1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.137
    Anzeige
    Die zur Gema gehörende Zentralstelle für privateÜberspielungsrechte (ZPÜ) hat neue Abgaben für digitale Unterhaltungselektronik veröffentlicht und dabei die Tarife kräftig nach oben geschraubt. Dabei befindet sich die ZPÜ eben wegen dieser Abgaben in einem Rechtsstreit.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.105
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Da sieht man doch wieder was für Abzocker die GEMA doch ist. Dieser Laden gehört geschlossen!!!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.918
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Die können doch nicht die Abgabe doppelt auferlegen! Für HDDs muss man doch auch schon eine Abgabe zahlen.
    So langsam reicht es wirklich!
     
  4. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.806
    Ort:
    Ebreichsdorf, NÖ,Ö
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    das machens bei den computern auch

    man zahlt für

    scanner gema
    für den drucker
    für die hdd
    und für die cd/dvd rohlinge


    und das, um zb, auch die eigenen werke zu bearbeiten. (fotos, zeichnungen, musizieren, videos von den kindern...)

    und dass sich die kassieren für keine leistung typen hinter dem gesetz verschanzen, sagt auch so einiges.

    und der absolute witz : rückwirkend? wie soll das eingehoben werden?
    da keine käufer mehr ermittelt werden können werden händler/distributeure zur kasse gebeten.

    und der gefahr des wirtschaftlichen ruins ausgesetzt.

    damit sich die konzerne -auch ohne leistung- die taschen füllen können.


    ob die überschlauen gema typen auch eingerechnet haben, dass man bei ci+ geräten nix von der privaten rechteschutzprimatenabteillung, die zu 100% verursacher von solchen "gesetzen" gesehen werden können, aufnehmen kann und bei hd+ auch net über usb?


    aber das spielt wahrscheinlich weniger eine rolle.

    rechte-maphia (wegen zensormat bewußt so geschrieben) teil2.

    der rubel muss rollen....die boni der obersten etage müssen ja woher kommen
     
  5. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.105
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Eigentlich müsste sich hier eine Behörde einschalten. Im Endeffekt ist es ein Monopol und dieses muss kontroliert werden. Hier muss die Politik dringend handeln. Wer weiß wo wir in 5 Jahren sind?
     
  6. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.806
    Ort:
    Ebreichsdorf, NÖ,Ö
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    naja irgendwie ist es ja umgekehrt

    der staat hat die gema dazu autorisiert, das zu tun...
    nur mit der kontrolle hapert es... die sind total abgehoben...

    und genau da hamma den problemfall...

    das "mehr privat weniger staat"
    führt zu solchen "outsourcings" und über die stränge schlagen.
    was glaubst, was wäre, wenn der vprt dieselben vollmachten hätte wie die gema?
     
  7. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Ich will da gar keinen Zusammenhang konstruieren, aber irgendwie passt es zeitlich hervorragend ... ;) ... zur Umstellung analog/digital. ;)
     
  8. Dotze

    Dotze Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    358
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Und jetzt kann ich sogar die Digitalverweigerer in den Kabelnetzen verstehen. Unfassbar, diese Auswucherungen!
     
  9. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Ort:
    Neuendettelsau
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Ein Ärgernis sind die Abgaben zweifellos, da braucht man nicht lange diskutieren. Andererseits: Wie oft kauft diesselbe Person schon einen neuen Sat-Receiver oder ein anderes mit solchen Abgaben belegtes Gerät? Wohl nicht allzu oft. Von daher relativieren sich die finanziellen Mehrkosten die für das Gerät anfallen für den Käufer. Aber nochmals: Auch ich bin nach wie vor kein Freund dieser Abgaben, zumal hier ungeniert mehrfach abkassiert wird.
     
  10. Öxi

    Öxi Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    273
    Ort:
    OWL
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Easy.Tv Modul mit Premiere(Sky)S02 Karte
    Toshiba 46 XV 635 D
    Dreambox 8000
    AW: [DI der Woche] Neue Abgaben schocken Receiverhersteller

    Prima was die GEMA macht. Durch die ganzen Abgaben auf alle möglichen Unterhaltungsgeräte habe ich mir den moralischen Freibrief zu kopiererei erkauft! Im Umkehrschluss heißt es dann auch: kopiert mehr, die GEMA kassiert sowieso und die Künstler werden wegen der GEMA nicht hungern!
     

Diese Seite empfehlen