1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB-Pokal 2019/20 Live auf Sky Sport HD

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Dante1985, 18. Juli 2019.

  1. brid

    brid Guest

    Anzeige
    Beim ÖR gibts ein Gehalt und bei den Privaten Tagessätze.
     
  2. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Exklusiv bei Sky glaube ich nicht. Buschmann ist doch permanent bei RTL, Fuss auch des Öfteren.
     
    -Rocky87- gefällt das.
  3. chromatic76

    chromatic76 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    53
    Permanent? Kommt aber nur Dir so vor... 10-12 Wochen im Jahr je an einem festen Wochentag ist ja nicht andauernd oder?
     
  4. Doodi

    Doodi Silber Member

    Registriert seit:
    19. April 2017
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    791
    Punkte für Erfolge:
    103
    Das ist auch bei Sky in der Tat unterschiedlich:
    Es gibt festangestellte Mitarbeiter, Yannick Erkenbrecher z.B.
    Und dann gibt es freie Kommentatoren (etwa Stefan Hempel). Diese werden pro Einsatz bezahlt. Weil sie sich aber exklusiv an Sky binden müssen, gibt Sky Garantien. Also so und soviel Einsätze pro Saison, sodass die Reporter mit einem gewissen Einkommen p. Jahr rechnen können.

    Was Buschmann und Fuss bei RTL machen, wird als "Unterhaltung" gewertet. Für den Sportbereich gilt die Exklusivität. Buschmann dürfte also für RTL keine Fußballsendung moderieren/kommentieren.
     
    Attitude, svg, -Rocky87- und 2 anderen gefällt das.
  5. H_Deutsch

    H_Deutsch Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Freien Moteratoren müssen aber noch etwas anderes machen. Eine exclusive Bindung als Freiberufler an Sky, ist doch wegen Scheinselbstständigkeit nicht zulässig.
     
  6. Damn True

    Damn True Institution

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    16.322
    Zustimmungen:
    10.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nur für Sport sind sie exclusiv bei Sky. Sie können natürlich irgendwelche Baumarkteröffnungen oder sowas moderieren.
     
  7. H_Deutsch

    H_Deutsch Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wie gesagt, sie müssen noch was anderes machen
     
  8. Damn True

    Damn True Institution

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    16.322
    Zustimmungen:
    10.953
    Punkte für Erfolge:
    273
    Weil? :D
     
  9. H_Deutsch

    H_Deutsch Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    93
    Habe ich doch geschrieben. Scheinselbstständigkeit. Hier gehts um die Beiträge zur Sozialversicherung. Bei freien Handelsvertretern ist ja ähnlich, die dürfen sich auch nicht an eine Firma binden.
     
  10. Gure

    Gure Talk-König

    Registriert seit:
    1. Februar 2017
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.959
    Punkte für Erfolge:
    223
    Technisches Equipment:
    Sony Z9D
    Sky Pro Receiver
    Sky HD Box
    VU+ ULTIMO 4k
    ATV4 4k
    FTV 4k
    Chromecast Ultra
    Sky E+S+B+C+HD
    Sky Sports Complete Pack HD
    HD+
    DAZN
    ES Player
    MLB.TV
    NFL GP
    Netflix
    Amazon Prime
    WWE Network
    NHL.TV
    USTVNow
    Das ist aber eine recht laienhafte Sicht auf das Thema Scheinselbstständigkeit. Die Anzahl der Auftraggeber und die Länge des Arbeitsverhältnis ist z.B. völlig uninteressant für die entsprechenden Stellen. Bei freien Mitarbeitern, das dürften die meisten sein, finden die Regeln des Arbeitsrechts keine Anwendung.
     
    Damn True gefällt das.