1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DFB plant neues Sportportal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um den Amateur-Fußball noch besser ins Licht zu rücken, plant der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine neue Online-Plattform, auf der Spiele aus den unteren Ligen live präsentiert werden können. Eine Testphase soll im Frühjahr 2017 starten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    oh mein Gott. Und demnächst werden noch Dorfthekenmannschaften live gezeigt. Ich hoffe, dieser Fussballwahnsinn erledigt sich durch Übersättigung bald von selbst.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    1.218
    Punkte für Erfolge:
    163
    :oops:lol

    Leute bekommen doch schon Entzugserscheinungen, wenn es mal an einem Werktag kein Spiel zu sehen gibt und du redest von Übersättigung ^^ Wenn Sport1 schon Regionalspiele ins Programm nimmt und damit sogar Rekordquoten gemacht werden, sagt das schon alles :D

    Rekordquote bei Regionalliga-Partie Wormatia Worms - 1. FC Saarbrücken
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Okay, ich kann das nicht mehr nachvollziehen. Ich guck mir oft schon die Champions League nicht mehr an, weil es mich mit Verlaub nur noch langweilt. Und das obwohl ich Sky abonniert habe und seit einiger Zeit auch DAZN nutze. Allerdings jeden Tag Fussball, also ich weiss nicht.
     
    Sky Beobachter und jfbraves gefällt das.
  5. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.920
    Zustimmungen:
    534
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dann Bleibt der Fussballplatz halt leer, kommt doch eh alles im TV :rolleyes::mad:
     
  6. Jahrescharts

    Jahrescharts Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2016
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was hat das mit Übersättigung zu tun. Es soll Menschen geben, denen die ersten beiden Ligen schnurz egal sind. Ich würde mich freuen, wenn mein Verein dort gezeigt wird, denn man kann nicht jede Auswärtsfahrt mitmachen. Also halte den Ball flach. Von mir aus kann die Buli einw enig geküzt werden. Aber das ist jeden seine eigene Sache.
     
  7. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Ich finde das ist sehr interessant
     
    kingbecher gefällt das.
  8. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    3.083
    Punkte für Erfolge:
    213
    SO unterschiedlich kann das sein.
    Ich hab auch beides wie du, und stimme dir zu dass vieles mittlerweile langweilig ist. Weil teilweise echt zuviel.
    Aber besonders Partien in den unteren Ligen sind echt interessant. ! Man glaubt gar nicht mit wieviel Leidenschaft und Einsatz und dann doch Können die vermeintlich "Kleinen" auftreten könne. Zumal da auch viel Tradition hinter steckt.

    Ist doch in der BuLi oder PL oft auch so.
    Die Partien, die oft so heiß angekündigt werden, enden am Ende als Einschlafhilfe oder Einbahnstraßen-Fussball. Dagegen Duelle im unteren Drittel oder in 2te/ 3te Liga sind dann Knaller und niemad hat es erahnt.

    ABER: ob man dafür nun nen eigenes Portal braucht........ne das kann man dann bestimmt auf den Sendern oder eben DAZN/Sky gut unterbringen. Zusatzportal braucht es da nicht. So sehe ich das ;)
     
  9. roloman

    roloman Platin Member

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    D-BOX 2 von Nokia
    TechniSat Top-Set-Box
    Ich sehe es ganz pragmatisch. Ich schaue mir sowieso nur spiele von meinen 1-2 Vereinen an, die mich interessieren. Das sind normal nur die Spiele des FC Bayern. Und ab und zu, je mach Gegner oder Wichtigkeit und bedingt durch Zeit, sprich Bayern hat z.B. das 18:30h Spiel und es ist sonst nix los, noch den 1. FC Köln.

    Aber ich verstehe echt nicht, gerade beim "Fan bzw. Anhänger Sport" Fußball, wie man sich da 3-4 oder gar 5 spiele unterschiedlicher Mannschaften an einem einzigen Wochenende anschauen kann. Ohne die Sympathie zu den genannten Mannschaften, könnte ich mir Fußball nur selten anschauen. Viele Spiele sind ja wirklich langweilig.

    Nunja, jeder jeck ist anders...
     
  10. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    123

Diese Seite empfehlen