1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Filme, Musik, Pay-TV und weitere Unterhaltungsangebote verlocken stets zu einer Einkaufstour. Das meiste Geld der Leser von DIGITALFERNSEHEN.de landet dabei im Pay-TV-Bereich. Das zweitliebste Kind der Filmfans ist die Blu-ray.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Auch wenn hier nicht viel Repräsentativ ist bei den Umfragen, aber diese würde ich durchaus dafür hernehmen als Repräsentativ.

    Im PayTV kriegt man am meisten für sein Geld, quasi eine Film-Flat. Im Verhältnis sind Blu Rays dafür viel zu teuer und nicht jeder hat den Platz sich eine Sendezentrale im Wohnzimmer anzulegen, wie das durchaus die meisten DVD- & BR-Liebhaber zu pflegen wissen.
     
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Der Einschätzung stimme ich voll und ganz zu. Würde man eine repräsentative Umfrage durchführen, käme wahrscheinlich das gleiche oder ein ähnliches Ergebnis heraus.
    Leider machen sich m.E. die frei empfangbaren Sender (die ÖR-Sender sowie Privatsender wie die der RTL- und Sat.1-Gruppe) zu wenig Gedanken darüber, was nicht nur ein bestimmtes Zuschauerklientel sehen will. Ich gehe soweit zu behaupten, dass diese Aussage durch die relativ konstant bleibenden Marktanteile der einzelnen Sender gedeckt wird.

    Und genau hier bemühen sich die Pay-TV-Anbieter mit einem breitfächrigen und attraktiven Angebot Abonnenten zu gewinnen. Nach wie vor ist nur eine Minderheit bereit, für ein "besseres" Programm -neben der obligatorisch zu zahlenden TV-Gebühr (z.Z. GEZ, ab 2013 Haushaltsabgabe genannt)- zusätzlich zu bezahlen.
    Ich denke, dass dies der historisch gewachsenen deutschen TV-Struktur geschuldet ist. Anfangs gab es nur die ÖR-Sender (anfangs nur ARD, später zusätzlich das ZDF und kurz danach auch die dritten Programme). Erst seit 1984 gibt es private TV-Sender in D. Weitere Privatsender, meist Spartensender, waren anders als die bisher genannten Sender, meist nur via Satellit oder Kabel zu empfangen. Und Bezahlfernsehen gibt es seit den ersten Testsendungen des Teleclub in Hannover seit 1986. Von Anfang an hat es große Akzeptanzprobleme, weil viele mit dem bisherigen Angebot (vielleicht durch einen einmal eingetretenen Gewöhnungseffekt) offenbar zufrieden sind.
    Andere -wie etliche von uns hier- entscheiden sich bewußt für die zusätzlich zu bezahlenden TV-Angebote. Für mich ist es die größere Programmvielfalt und dass die Sendungen nicht durch nervige Werbung unterbrochen wird. Und dafür sind wir auch bereit, "etwas mehr zu bezahlen".
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Ich zahle für Fernseheninhalte oder ähnliches doch nicht exsta das normale Fernsehprogramm ist so vielfälltig
    (da reicht es wenn man sich alle paar Monate mal in der Videothek was ausleiht).

    :winken:

    frankkl
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Nicht zu vergessen: "echte" HD-Inhalte rund um die Uhr...
     
  6. Defendor

    Defendor Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Wir sind auch am überlegen ob wir uns Sky holen sollen. Wissen aber nicht ob es sich lohnt.
    Und 39,90€ + GEZ ist uns eigentlich auch schon wieder zuviel nur für Fernsehen.
     
  7. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Nun, das muss jeder für sich entscheiden. Kürzlich gab es per Amazon ein interessantas Angebot für Neukunden.
    Man muss ich halt überlegen ob man Sky wirklich möchte und wenn ja was einen interessiert. Soll es dsa Komplettpaket sein, nur Bundesliga, Film oder Sport?

    Das Amazon-Angebot lag bei 33,90 für Sky komplett. Man hätte auch ein Paket weniger nehmen können und wäre dann bei 28,90 EUR gewesen.
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DF-Umfrage: Pay-TV für Leser am verlockendsten

    Die Bezahlfernsehanbieter bieten kein besseres Programm !

    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen