1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Und was bringts im Moment auf dem deutschen Markt? Solange er nicht Premiere zertifiziert ist, hat man im Moment nur noch Anixe HD....
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Stell Dich mal nicht so an. Du weist genau das jeder nichtzertifizierte Receiver auch mit Premiere umgehen kann sofern er mindestens ein CI Steckplatz hat.

    Gruß Gorcon
     
  4. dsamdl

    dsamdl Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Das ist richtig das man mit bestimmten Modulen Pre...... freischalten kann. Aber was ist mit den Optionskanälen wenn z.B. bei der Buundesliga? :confused:
     
  5. meisterX

    meisterX Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    218
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Die Geräte mögen keine Utopie mehr sein. Der Content geht aber leider gegen Null. Anixe HD mag ganz gut und nett sein, aber 200 Euro für ein Programm, dass sowieso nur alte Schinken zeigt. HD gut und schön. Aber bringt das auch etwas bei den alten Filmen? Zumal man die dann auch schauen muss.
     
  6. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    wenn du die bundesliga meinst, das kann jeder bessere receiver ebenfalls, dazu brauchts kein premierezertifikat.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Das kann jeder Receiver und ist kein Qualitätsmerkmal von "Geeignet für Premiere".
     
  8. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: DF-Test: HD-Einsteigerboxen ohne Schnickschnack

    Nein das wusste ich bis jetzt nicht. Ich dachte immer, dass Premiere nur die Seriennummern von HD Receivern für das HD Angebot annimmt :eek: Wieder was dazugelernt. :)

    Aber nicht jeder Reciever kann dies über ein Menü darstellen ;)


    Ich finde es schon lustig, dass gerade jetzt auf einmal vom DF Team so viele "neue" HD Reciever vorgstellt werden, obwohl sie zeitgleich Meldungen veröffentlichen, die die HD Einstellung von P7 bekannt gibt :D
     

Diese Seite empfehlen