1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Dezente" Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PrickelPit, 29. Februar 2004.

  1. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Kennt jemand Flachantennen, die mit 4 Ausgängen die Funktion eines Quad oder Quattro bereithalten?
    High Band/LOW Band/ H/V, damit man in der Zukunft auf dem Laufenden bleibt (Transponderbelegung).
    Bisher konnte ich nur Einteilnehmerversionen finden.

    <small>[ 04. M&auml;rz 2004, 17:08: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  2. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Astra und Hotbird mit einen 60er Spiegel und "normalen" LNB`s klappt bei mir nicht. (gestern noch probiert) Dafür geht Astra 19,2 und Astra 28,2 ,aber auf den 28,2 ist ja nur Shopping. Ich muss mir dann wohl ne 85er holen, mit vierfach Multifeedhalter für 13, 16, 19,2 und 28,2 Grad wenn es das gibt. LINK zum Shop?
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.740
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sag ich doch dass das rein anatomisch äh masslich nicht geht. Alternativ könntest du natürlich spezielle schmale LNBs verwenden allerdings wird das zumindest wenns twin oder Quattro-LNBs sein sollen auch nicht billiger. Auf Astra28° kommt aber auch BBC und etliche gute Musiksender. Allerdings für BBC musst du schon in der passenden Gegend wohnen sonst wird das nix.

    Gruss Uli
     
  4. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Hallo

    Mit 13, 16 und 19,2 dürftest Du ein Problem haben, da die Satelliten zu nahe beieinander sind.

    Gibt es natürlich schon. Z.B. bei PriceBuy

    Gruss Daniel
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    16°E lohnt sich seit TMF weg is eh nimmer.
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    ..och, 16E ist immer noch eine lohnende position. Schon allein wegen Letterman breites_

    Vielleicht solltest du dazu sagen, lohnt nicht mit dreambox (wegen der empfangs- und scpc-schwäche breites_ )
     
  7. PrickelPit

    PrickelPit Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute,

    erst mal vielen Dank für die Tipps. Ich werde also auf eine Flachantenne verzichten und mal den Versuch mit einer 60er Alu-Schüssel und zwei schmalen LNBs wagen (wenn das Wetter besser geworden ist).

    Grüße aus dem Pott
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Kathrein BAS61/63 können mit einer UWS78/79 Weiche zu einem Quattro Band LNB erweitert werden.

    Blockmaster
     
  9. PrickelPit

    PrickelPit Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute,

    heute war es so weit, ich habe das schöne Wetter genutzt und meine Anlage aufgebaut: Gibertini 65 cm, 2 x Invacom Single LNB und eine Dreambox 7000

    LNB A zeigt direkt auf Astra (19,2°) und LNB B schielt auf Eutelsat (13°). Ein bisschen gefummelt und gedreht und das Ergebnis des Sendersuchlaufs war: 150 Transponder, 1401 TV-Sender, 571 Radio, 415 Daten. Die Signalstärke/-qualität pendelt bei beiden Satelliten zwischen 77-81% SNR, AGC steht bei 54% und BER ist permanent 0.

    Was will Mann mehr, anscheinend kommt es doch nicht nur auf die Größe an ha!

    Gruß aus dem Pott
     
  10. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ich verstehe eh die Leute immer nicht, die gerade heutzutage behaupten, 60cm sind für Astra zu knapp.

    Ich kann mich noch daran erinnern vor ca. 10 bis 15 Jahren in der fast nur 60er aufgestellt wurden (auch für Mehrteilnehmerempfang).
    Das war zu einer Zeit, in der die LNBs mit 1,4 bis 2dB rauschten, die Kabel viel schlechter waren und die Receiver auch nicht so empfindlich.

    Aber heutzutage, in der auch die Satelliten wesentlich leistungsfähiger sind, muss es auf einmal 85cm oder noch grösser sein.
     

Diese Seite empfehlen