1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Berlin - Die Bundesländer stehen dem digitalen Zusatzangebot D-Plus des Deutschlandradios skeptisch gegenüber.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

    "Kürzlich" ist aber sehr relativ...
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

    Da wurde von den Privaten mal wohl wieder gemeckert, obwohl sie selbst D-Plus nicht zu fürchten haben.
     
  4. Wurzeline

    Wurzeline Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    all over europe
    AW: Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

    Wäre ja wohl das Letzte, wenn da die Privaten auch noch meckern und Druck machen würden, solange sie selbst nur auf DAB senden, wenn es Fördergelder der LMAs gibt :wüt:
     
  5. Peppi2k

    Peppi2k Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Köln
    AW: Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

    Leider mal wieder falsches Logo! Erst die Damen und Herren der heute-Redaktion beim ZDF und nun die Kollegen der schreibenden Zunft. Ein Blick auf die doch recht einfache HP www.dradio.de hätte gereicht, um festzustellen dass der Sender mit seinen 2 Programmen sich CD mäßig völlig neu aufgestellt hat. Das Logo stammt noch vom alten Webdesign und ist mind. 3 Jahre alt.Sorry aber das ist lieblos bis unprofessionell. Es verwendet doch auch keiner mehr in einer aktuellen Pressemeldung den Schriftzug "Premiere World" nebst altem Schriftzug wenn er über die aktuellen Quartalszahlen berichtet, oder?Naja, immerhin im Text nicht auch noch das große R verbaut...
     
  6. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Deutschlandradio: Skepsis der Länder bei D-Plus

    Tja, das haben die Kollegen der DF noch nicht mitbekommen. Seit dem die Deutschlandrundfahrt von Deutschlandradio Kultur bei uns zu Gast war, sehe ich immer wieder Taxis mit der Werbung für die beiden Programmen und ihre Frequenzen. Die Meisten wissen mit dem Banner nix anzufangen. Warum sollte es der DF-Redaktion besser ergehen...???
     

Diese Seite empfehlen