1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von BabuNiki, 11. Juli 2007.

  1. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
    Anzeige
    Kontakter, "der internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche", schreibt in einer Nachricht vom 9. Juli 2007:

    "Niederlage für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Die digitale bundesweite Doku-Welle D-Plus muss vom Netz. Grund: Das Angebot verstößt gegen den Staatsvertrag. Am 31. Juli ist Sendeschluss beim Projekt des DeutschlandRadios (mehr dazu siehe aktuelle Printausgabe Kontakter 28/07). Das bestätigte die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz auf Anfrage. Die Mainzer haben den Vorsitz in der Rundfunkkommission der Länder.

    Martin Stadelmaier, Chef der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, hatte die Welle bereits als "nicht zulässiges drittes neues Programm von DeutschlandRadio" bezeichnet. Den Stein ins Rollen gebracht hatte der Privatfunkverband VPRT. Er schrieb im Februar 2007 die zuständige Hessische Staatskanzlei an und bat darum, die Zulässigkeit von D-Plus zu überprüfen.

    Der digitale Dokumentationskanal war damit nur gut ein halbes Jahr on air. Seit 4. Dezember 2006 überträgt D-Plus über digitale Antennen-Frequenzen (DAB) bundesweit werktags von 9.00 bis 13.00 Uhr Sondersendungen und Wiederholungen aus den Programmen von Deutschlandfunk und DeutschlandRadio Kultur."

    [09.07.2007 - MT]
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Schön.
    Aber das habe ich schon mal hier irgendwo gelesen.
     
  3. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    schade
     
  4. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    tja Qualität wird gestrichen -- aber Hauptsache 9 LIVE sendet über DVB-t in HH. Eine Schande!
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Welcher Privatsender wird denn in seinem Bestand durch die Existenz von D-Plus gefährdet? Und welchem Privatsender wird denn ein Platz in einem DAB-Bouquet weggenommen? Welche Kosten entstehen denn durch D-Plus? Langsam glaube ich beim VPRT darf man nur mit einem IQ unterhalb der Raumtemperatur arbeiten...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2007
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.391
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Wie geht das bei Minus graden?:eek:
     
  7. Jazzman

    Jazzman Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2007
  8. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Beim VPRT jubeln sie jetzt: Wir haben einen Sieg errungen, einen Sieg! Wir haben eine Mücke getötet.
     
  9. BabuNiki

    BabuNiki Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BERLIN Neu-Westend
    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Deutschlandradio schreibt:
    Über den VPRT wird dezent geschwiegen.

    Gruß, BabuNiki
     
  10. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: DeutschlandRadio muss D-Plus vom Netz nehmen

    Dokumente & Debatten sendet weiterhin über DVB-S.

    Da hat der VPRT also einen auf Obermotz gemacht, weil nicht-genutzte DAB-Kapazitäten gefüllt wurden. Also der VPRT ist mir schon eine ganz besondere "Anstalt"... Anders läßt sich solch ein Unsinn nicht erklären.
     

Diese Seite empfehlen