1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsches Parlamentsfernsehen

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Nordstern70, 12. Mai 2010.

  1. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    Anzeige
    So,

    es wird wohl in den nächsten Wochen eine Entscheidung geben die, ähnlich wie in Frankreich und Großbritannien, darauf hinausläuft das die Ausstrahlung auf der Sat Pos. 23°Ost FTA erfolgen wird.
    Mit der Debatte in der Zeitschrift "Digitalfernsehen" ist das Thema nun wieder auf der Tagesordnung.
    Ich habe bereits seit 3 Jahren immer wieder Anfragen an den Deutschen Bundestag und nun auch an das Bundesinnenministerium gestellt. (die letzte mit folgendem Wortlaut)

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Bezüglich meiner vergangenen Anfragen zum Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages und seiner Verbreitung über den Astra Satelliten auf 23,5°Ost möchte ich ihnen mitteilen das die neueste Ausgabe der Zeitschrift "Digitalfernsehen" sich dieser Thematik angenommen hat.
    Ich selbst werde nun über meine Fraktion im Landkreis wehement auf diese in meinen Augen unsinnige Verschlüsselung des Signals und den damit in Verbindung stehenden Kosten nicht nur hinweisen sondern auch auf die Situation in Großbritanien und Frankreich aufmerksam machen.

    Ich darf Sie daran erinnern, das die Signale bereits über den Satelliten senden!!!
    Es sind bereits alle Vorkehreungen getroffen worden um jedem!!! den Empfang des Senders zu ermöglichen.!!!
    Es bedarf nicht eines zusätzlichen Empfangsgrerätes, wie Sie es auf Ihrer Internetseite schreiben!!!!
    Es bedarf lediglich einer Abschaltung der Verschlüsselung, soetwas ist in 10 Minuten möglich!!!

    Sollte das Festhalten an diese bestehende Signalübertragung/ Verschlüsselung deshalb erfolgen, damit möglichst wenige Bürger mitbekommen wieviele Abgeordnete zu den Sitzungen erscheinen und wer sich wo einbringt und wer nicht, dann ist dies ein Skandal.
    Eine andere verständliche Begründung ergibt sich für mich nicht.

    Ich fordere Sie auf den zuständigen Gremien alle erdenklichen Zuarbeiten zu ermöglichen die in kürzester Zeit zur Aufhebung der Verschlüsselung führt.
    Ich selbst fühle mich in meiner Möglichkeit behindert, ständigen Zugang zur Arbeit des Parlaments in den öffentlichen Sitzungen des Bundestages zu erhalten.

    Desweiteren bitte ich Sie zu beachten, das "Phoenix" und die öffentlich rechtlichen Sendeanstalten Ihrem Auftrag nach umfassender Berichterstattung schon aus marktwirtschaftlichen Gründen nicht nachkommen können.

    Ich will zu jeder Tages und Nachtzeit die Möglichkeit haben über das gängigste Medium, den Fernseher, die Arbeit meiner gewählten und meiner nichtgewählten Abgeordneten zu verfolgen.
    Es geht da um mehr als die Herstellung eines goldenen Ringes oder einer Schraube, es geht bei dieser Arbeit um die Zukunft meiner Wenigkeit und der meiner Familie und dieses Landes.

    Mit freundlichem Gruß"

    Ich denke, wir sollten hier einen Beitrag eröffnen und mit einer "Unterschriften- Aktion" die FTA Ausstrahlung fordern und die Debatte der "Digitalfernsehen" unterstützen.
     
  2. Benjamin911

    Benjamin911 Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Richtig so meine stimme hast du auch wenn ich 23 grad nicht empfangen kann.
     
  3. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    hier in Berlin kann ich den Sender unverschlüsselt digital im Kabel empfangen, aber trotzdem unfair, dass der Rest der Republik den Sender gar nicht sehen kann
     
  4. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Genauso sehe ich das auch.
    Hier ist eindeutig der Gleichbehandlungsgrundsatz verletzt.
    Irgendwelche Anwälte hier im Forum?
     
  5. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Da bin ich ja mal gespannt, ob die dann bald FTA senden werden.

    Kann ich mir persöhnlich aber nicht vorstellen.
     
  6. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    Technisat Digicorder Isio S,
    Samsung UHD Smart TV
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Vor etwa 3 Wochen hat mich ein Mitarbeiter des Parlamentsfernsehens zurückgerufen, da ich um Antwort (bis zum... ) gebeten hatte.
    Nach seiner Aussage kann er meiner Forderung nur zustimmen, verwies jedoch auf die Zuständigkeit des BMI ( Bundesministerium des Innern ).
    Auch der Vorstoß von BP Norbert Lammert seinerzeit, vor einem Jahr glaub ich, konnte er nur unterstützen. Die Fraktionen im Bundestag haben jedoch damals gegen eine Veränderung gestimmt.
    Es ist an der Zeit das da was passiert.
    Hat jemand von euch mal auf der website das Liveprogramm geschaut?
    Leute, was uns da so alles vorenthalten wird wenn das weiterhin verschlüsselt bleibt ist eine Katastrophe.
    Manch einer würde sein Kreuz doch nicht Links machen, auch wenns sich schön anhört was die so vorhaben und ein paar wenige würden doch wieder bei Gelb, Schwarz oder Rot kritzeln weil man sich ohne Kommentar einfach freier eine meinung machen könnte.
    Andersrum würde jeder Abgeordnete 3 mal überlegen was er da zum besten gibt und so mancher Berufspolitiker wäre im Parlament wacher als sonst.
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Ich würde eine FTA-Ausstrahlung des Parlamentsfernsehens auch begrüßen, allerdings sehe ich weiterhin das Problem, dass es als Staatsfernsehen angesehen wird, welches in Deutschland verboten ist.
     
  8. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Die Verschlüsselung hebt das Verbot auf?

    Die wollen einfach nicht das man ihnen beim permanenten Scheixxe bauen zusieht.
    TV Total Raab würde sich freuen.
     
  9. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    das wirds wohl sein...
    ausgewählte -bereits im vorfeld ausgekasperte debatten- darf das gemeine wahlvolk dann auf Phoenix bestaunen...
    nicht das noch einer auf die idee käme,unsere volksverdummer...ähäm -vertreter würden nur kuscheln...
     
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Deutsches Parlamentsfernsehen

    Nicht wirklich. Aber eine flächendeckende Einspeisung in die Kabelnetze wäre wohl ohne weiteres nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen