1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von therocket, 31. Oktober 2007.

  1. therocket

    therocket Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    ich suche eine SAt Anlage für Verwandte in England. Sie möchten gerne Deutsche Programme empfangen!

    Ist das möglich? Und was für eine Anlage (Reciver + Schüssel) benötigen sie dafür?

    Habe nämlich null Ahnung und der Sat Mann meines Vertrauens konnte mir auch nicht weiterhelfen.

    Greetz
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Für deutsche Programme nimmt man Astra 19,2° Ost.

    Möchten sie denn auch gleichzeitig die englichen Programm über Sat Empfangen? Die gibts über 28.2° Ost. Also bräuchte man eine Anlage die zwei Satelitenpositionen empfängt (Multifeed).


    Desweiteren, wieviele Receiver sollen angeschlossen werden?

    Für das Englische Pay-Tv brauchts die Sky Box. Für die deutschen Free-TV Programme geht jeder digitale Satelitenreceiver.


    Gibts nen schönen Ort wo die Schüssel installiert werden kann? Oder muß es ne kleine unauffällige sein die man auf den Balkon quetscht?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2007
  3. AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Eine 60cm-Antenne + Universal-LNB und einen Receiver freier Wahl reicht für die Position 19,2E .:)
     
  4. therocket

    therocket Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Danke für die schnelle Antwort!

    Sky solls nicht sein. Nur freie Sender!

    Die Region ist also auch egal? Nee, muss nicht unbedingt unauffällig sein. Die Herrschaften besitzen ein Haus. Allerdings sollte die Schüssel nicht zu groß sein, wenn möglich...
     
  5. therocket

    therocket Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Nochmals Danke!

    Falls ich noch Fragen habe melde ich mich :)
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Ich würd trotzdem - auch wenn es kein SKY sein soll - parallel noch 28,2° Ost mit dazu nehmen. So habt ihr wenigstens noch die BBC und ITV Kanäle mit dabei und kriegt auch Infos aus der Gegend in der ihr wohnt...

    Hierfür einfach eine 80er Schüssel und zwei LNBs plus Multifeedhalterung. Für mehr als 2 Teilnehmer würd ich bereits eine Multischalterlösung verwenden.

    Greets
    Zodac
     
  7. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Also selbst in Schottland funzt es nahezu perfekt, sollte also ueberhaupt kein Problem sein. Ne 60er Schuessel koennte aber vielleicht kaum Schelcht-Wetter-Reserve haben, oder?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Deutsches Fernsehen von England empfangen ????

    Wozu auch, hast Du in GB schon mal schlechtes Wetter gesehen?
     

Diese Seite empfehlen