1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutscher DVB-T-Receiver in USA?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von roxie, 23. September 2007.

  1. roxie

    roxie Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kann ich meinen hier in Deutschland gekauften DVB-T-Receiver, der laut Handbuch die NTSC-Norm unterstützt, in die USA mitnehmen und ihn dort benutzen, um in den USA digital terrestrisches Fernsehen zu empfangen?

    Roxie
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Deutscher DVB-T-Receiver in USA?

    nein, keine Chance. Die USA und Kanada verwenden ein vollkommen anderes System (ATSC). Es ist leider mit DVB-T völlig inkompatibel. Ein DVB-T Receiver ist in den USA vollkommen wertlos.
     

Diese Seite empfehlen