1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche wollten Nachrichten: ARD unterbricht Programm

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2016.

  1. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.104
    Zustimmungen:
    1.443
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Was ist mit dem zweiten n passiert?
    Es wäre prinzipiell möglich, aber die Chance wurde versäumt.
    Auch nicht schön. Immerhin war beim Jahresrückblick nur der Abspann beeinträchtigt.
    Apropos Jahresrückblick: So wichtig kann das aktuelle Ereignis gar nicht sein, sonst wäre es dabei gewesen.
    Gegenwärtig hat nur Phoenix die nötige Reichweite. Und das ist kein Nachrichtenkanal, sondern ein Ereigniskanal. Nun, passen würde es.
    Wenn die Nachrichten länger dauern, wird auch nicht einfach abgewürgt.
     
    liebe_jung gefällt das.
  2. ossiost

    ossiost Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ? !
    geht es noch respektloser ? // Ratten // !!!!!!
     
  3. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.104
    Zustimmungen:
    1.443
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kein Respekt vor Verbrechern! Das wäre ein falsches Signal.
     
  4. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    4.168
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gegen 20:30 Uhr war nur klar, dass ein LKW in einen Weihnachtsmarkt gefahren ist, man ist zu der Zeit von 3 Toten ausgegangen (erste Meldungen der Nachrichtenapps). Das es ein Anschlag war, war eine pure Vermutung. Es hätte auch ein tragischer Unfall sein können.

    Der Vorfall hätte also in in etwa vergleichbar mit der nachfolgenden Nachrichtenlage sein können:

    Lkw fährt in Stauende: Drei Tote bei Unfall nahe Nürnberg | Welt

    Auch ein tragischer Unfall, auch furchtbar für die Menschen, die betroffen sind, aber sicher kein Grund für eine Unterbrechung von Fernsehsendungen.

    Es macht keinen Sinn, Sendungen zu unterbrechen auf der Basis von puren Vermutungen. Dann lieber noch ein paar Minuten recherchieren, ein Kamerateam zum Breitscheidplatz schicken, Polizei befragen. Vorher hätte eine Sendung im Hauptprogramm überhaupt keinen Sinn gemacht. Erst als aus verschiedenen Quellen recherchiert war, das ein Anschlag im Bereich des Möglichen war, ist eine Unterbrechung der Sendung gerechtfertigt gewesen. 21:15 Uhr war da sicher keine schlechte Zeit für die ARD.

    Edit: Um 20:30 Uhr ging man sogar noch von einem Toten aus (siehe Eröffnungsposting im Politikbereich).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2016
  5. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    93
    ProSieben hat kurz mal ein Laufband eingeblendet. Gegen 23:30 kam eine kurze Sonder-Nachrichtensendung von ein paar Minuten Länge. War aber vollkommen ausreichend. Zugegeben, wurde ich auch zuerst bei RTL informiert (da ich Wer wird Millionär im Vorfeld geschaut hab), aber das, was man bisher wusste, hätte man auch in wenigen Minuten zusammenfassen können.
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18.078
    Zustimmungen:
    3.037
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man hat während "Halli Galli" ein Laufband eingeblendet, in dem man darauf hingewiesen hat, dass die Sendung voraufgezeichnet ist. Quasi als Entschuldigung?!