1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche TV-Plattform stellt sich neu auf. Um auch bei zukunftsträchtigen Themen nicht den Anschluss zu verlieren, gründet der gemeinnützige Verein zwei neue Arbeitsgruppen zu den Themen Ultra HD und Mobile Mediennutzung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    Wenn ich nicht mehr weiter weiss, gründ ich einen Arbeitskreis :winken:
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    Und falls es mit 4K nicht klappt, wirft man eben schnell 8K auf den Markt und verkauft das als neuen Goldstandard. Ist wie bei Microsoft, da klappt es auch nur mit jeder zweiten Windowsversion. :D
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    Besser 4D.
    Also mitten im Bild sich befinden.
    Das wäre eine Neuentwicklung wert.
    :winken:
     
  6. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    Naja, ähnliches hatte man vor Einführung von HD. Die Umfrage wird in einigen Jahren ganz anderes aussehen.
    Ich bin mir sogar sicher, dass es genügend gibt, die mit analog, SD und HD heute noch nichts anfangen können.
     
  7. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    War das bei der Einführung von HD anders?:rolleyes:
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    Oder bei 3D? Wie ist es da heute? Immer noch nicht anders, eher schlechter. :p
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    Ja nur um UHD sinnvoll nutzen zu können, braucht es recht große Bildschirmgrößen. Und demzufolge auch große Räume um einen solchen Riesenschirm platz-mäßig darzustellen.
    Daran ist die Begrenzung, selbst wenn der Preis für UHD Hardware nicht höher ist, als für HD Equipment.

    Vergleiche dazu Entwicklung im Smartphone Bereich; auch da macht ein 6+X Zoll Schirm keinen Sinn, weil man damit nicht klassisch telefonieren kann, und dieser auch nicht in die Hosentasche passt.
     
  10. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    AW: Deutsche TV-Plattform gründet Arbeitsgruppe für Ultra HD

    3D würde ich da eher als Sonderfall bezeichnen zumal bei HD die Sendervielfalt vorhanden ist, bei 3D schaut es da ziemlich finster aus.
    Mag an der Brille liegen, oder an der nicht vorhandenen Hardware. Wer schon Geld für HD ausgegeben hat, wollte scheinbar für 3D nicht schon wieder in die Lade greifen.

    Dieses Schicksal wird vielleicht auch UHD erleiden, wenn es zu schnell am Markt kommt.
     

Diese Seite empfehlen