1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. August 2007.

  1. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    jaja "Großmacht Bayern" stand recht oben im tv-screen. wie mächtig sie wirklich sind haben sie gegen mallorca und burghausen bewiesen.
    die buli zittert schon:winken:
     
  2. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    Wer die Spiele gegen Burghausen und vorallem Mallorca als Maßstab nimmt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. :winken:
     
  3. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    wer jahrelang auf hundert mille sitzt, anstatt zu investieren, der braucht sich auch nicht wundern, wenn man titellos bleibt.
    wer in der wirtschaft nicht den mut zu investitionen hat, der wird von der konkurrenz überholt.
     
  4. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    sollen wir die letzte saison nehmen, vor der runde hieß es ohne ballack spielen wird eh besser als mit. mit 15 ballack toren, die er fast jedes jahr erzielte, wären die bayern wohl auch in die champions league gekommen
     
  5. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    Meine Antwort scheint Dir ja so sehr zu gefallen, dass Du gleich 2 Posts ihr gönnst. :D
     
  6. Butterbean

    Butterbean Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    Ballack wurde IMO überschätzt. Ohne eine Mannschaft, die mit ihm spielt, ist der gar nix wert. Sieht man ja bei Chelski, da ist und bleibt Frank Lampard der Führungsspieler schlechthin und Drogba der Toptorjäger. Dann kam man mit der Ausrede des Systems... he, wenn Ballack wirklich so ein Weltstar ist, warum kann er dann nur in seinem Wunschsystem überzeugen? Ze Roberto war wohl ein wesentlich größerer Verlust. Naja, der ist ja jetzt wieder da...
    Dennoch wäre es vernünftig, wenn Bayern nicht immer im Mittelpunkt stehen und praktisch alleine Livespiele bekommen würde... es gibt auch noch 17 andere BL-Vereine, deren Fans man sauer macht, wenn man immer nur Bayern zeigt... auch aus diesem Grunde war es vor ein paar Jahren völlig unverständlich, daß man (bzw. das ZDF) den Premiere-Wunsch abgelehnt hatte, den DFB-Pokal komplett zu übertragen. Wieviele Livespiele laufen denn im ÖR? Eines pro Runde, und grundsätzlich Bayern vs welcher Dorfverein auch immer... das eine Spiel hätten die sicher behalten dürfen, von den anderen bringen sie ja bestenfalls mal Kurzberichte - wenn überhaupt...
     
  7. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Deutsche sind die Könige im Fußball gucken

    Genau das ist ein großes Problem heute und vor allem in der Zukunft, denn wer viel Sport glotzt, kann selber keinen Sport treiben.

    Deshalb auch die Feststellung, daß ca. 70% der Bundesbürger übergewichtig bis fettleibig sind. Die Kosten dieser Fehlentwicklungen werden das Gesundheitssystem, wie es derzeit in Deutschland existiert, kurzerhand zum Einsturz bringen, weil nicht mehr bezahlbar.

    Dabei ist das gleiche Phänomen wie bei Nikotin und Alkohol zu beobachten, je dümmer die Menschen sind, desto eher neigen sie dazu, das falsche zu tun, obwohl die Folgen dieses Handelns ausreichend bekannt sein dürften, trifft auf Alkohol, Nikotin und Übergewichtigkeit zu.

    Aber der Mensch in seiner Masse ist einfach dämlich!
     

Diese Seite empfehlen