1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche geben 409 Millionen Euro für Spiele-Apps aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.303
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Wie der BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.) mitteilt, wuchs in 2016 der Umsatz für Spiele-Apps auf 409 Millionen Euro an. Das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahr. Hingegen schrumpfte der Markt für Spielkonsolen und Peripherie

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    440
    Punkte für Erfolge:
    93
    Für Smartphone-Apps hab ich bisher 0,00 € ausgegeben. Gibt ja fast alles kostenlos.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.388
    Zustimmungen:
    15.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    ich habe auch keine kostenlosen Spiele Apps.