1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche fühlen sich von Smartphone-Herstellern betrogen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.965
    Zustimmungen:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Nach einer Umfrage des finnischen Konzerns HMD Global sind 23 Prozent der Befragten davon überzeugt, dass die Hersteller die Geräte so konzipieren, dass diese nach einem Jahr nicht mehr einwandfrei funktionieren und immer langsamer werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Welch Überraschung... neben resoucenhungrigen Updates von Apps und Betriebssystem sollte doch heute jedem bewusst sein, dass trotz der Dementis der Hersteller, Handys und Computer mit einen Verfallsdatum programmiert werden.
     
  3. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    4.088
    Punkte für Erfolge:
    213
    ich nicht. hab seit jahren ein huawei p20 light, tut was es soll.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.074
    Zustimmungen:
    8.523
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Tja sofern Modelle Updates bekommen.
    Preiswerte China Geräte (Omi digital, Dogge, SchwarzesVieh:p) oder Wiko...hust...nix
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2019
  5. Richard D.

    Richard D. Silber Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Cable Tica CT-700 DVB-C Set-Top Box
    Huskee DTV-M4 ISDB-Tb Set-Top Box
    Auch ich habe Glück, aber nicht jeder hat das. Manchmal bekomme ich den Eindruck, dass mein ca. zwei Jahre alter Computer mir Ärger machen kann. Ich höre etwas, was möglicherweise von einem Kondensator kommt und ich kann soetwas nicht selbst reparieren. Ich werde sowieso meine Specs updaten.
     
  6. Wolfman563

    Wolfman563 Board Ikone

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    15.863
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Soso, HMD Global aka Nokia
    HMD Global – Wikipedia
    Also vollkommen uneigennützig :D.

    Gut, mein als Zweithandy dienendes Sony XPeria Z3 Compact von 2014 trödelt bisweilen schon vor sich hin, müsste ich mal neu aufsetzen, um festzustellen ob es nur an zu vielen Apps etc liegt.
    Bei meinem ein Jahr alten XZ2 Compact merke ich bisher noch nichts.
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.960
    Zustimmungen:
    3.075
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und weit mehr als 50% aller Deutschen sind durch das Marketing der SmartPhone-Hersteller davon überzeugt, dass man spätestens aller zwei Jahre eh ein neues SmartPhone (möglichst des selben Herstellers) unbedingt braucht.;):):D:winken:
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    Nette Ironie :D

    Zum Beitrag: Tut nun Nokia nach der Umfrage was gegen dieses Image? :D
     
    Wolfman563 gefällt das.
  9. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.425
    Zustimmungen:
    5.306
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also mit meinem Honor9 ist alles in Ordnung.
    Man muss natürlich werkseitig installiertes Gerümpel zu Anfang entsorgen. Also Fratzebook und Konsorten sofort entsorgt, Messenger hat das Gerät noch nie gesehen, fast alle Autostarts deaktiviert, unnützen Gogglekram (+ Musik/Videos sowie Youtube apps) deaktiviert oder entfernt und den stromsparenden Modus genutzt, sowie das Gerät nur zeitgesteuert eingeschaltet, komme ich so über 2 bis drei Tage mit einer Stromladung hin. Und wenn ich dann lade, sind meistens noch um die 30-40% drauf. Seit Anfang 2018 so gemacht, komme ich gut damit zurecht.
    Für mich werden Huawei Geräte interessant, die ohne Googledienste auskommen müssen. So eins kaufe ich mir dann.
    Insgesamt bin ich mit Huawei sehr zufrieden.

    Und HMD Global mit der Marke Nokia, ist sicher was Updates betrifft besser als manche anderen Hersteller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2019
    Sky Beobachter gefällt das.
  10. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also ich habe damit auch kein Problem. Auch die Aussage, dass Akkus so schnell schwächer werden, habe ich so noch nicht beobachtet. Mein altes Samsung S1 hat ein Freund von mir vor Jahren übernommen und bis heute kein Problem, weder mit der Performance noch mit dem Akku. Er gehört allerdings auch zu den Menschen, die nicht immer das neueste vom neuen brauchen.