1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Deutsche beantragen fast 120 000 Linklöschungen bei Google

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit das sogenannte "Recht auf Vergessen" von einem europäischen Gericht durchgesetzt wurde, sind Suchmaschinen verpflichtet, auf Antrag Links aus ihren Suchergebnissen zu entfernen, welche die Privatsphäre verletzen. Und seitdem machen die Deutschen massiv Gebrauch von ihrem neuen Recht - mit Erfolg und zum Leidwesen von Internetgigant Google, der täglich von Anfragen überflutet wird.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Deutsche beantragen fast 120 000 Linklöschungen bei Google

    Demnächst lassen diese Leute auch noch ihr Namensschild und die Hausnummer von der Hauswand entfernen, damit sie NIEMAND mehr finden kann!
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Deutsche beantragen fast 120 000 Linklöschungen bei Google

    Oh je! Armes Google! Das kommt davon, wenn man so viel Daten sammelt. :winken:
     

Diese Seite empfehlen