1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Desknote A929 & Comport/Flashfrage

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lechuk, 2. Februar 2004.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    So,da ich nun ein Besitzer eines Desknote A929 bin,
    wollte ich mal fragen,wie es sich mit den USB-Comport Adaptern verhält.
    Taugen die was oder anders-kann man sie zum flashen
    einer D-Box verwenden.
    Mein Desknote hat zwar 4xUSB 2.0 aber kein Com.

    Jetzt wollte ich den heutigen Snapshot flashen und da wurde mir gesagt,das Baseimage sollte neu geflasht werden.

    <small>[ 02. Februar 2004, 19:10: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das würde mich auch interessieren. Ich denke aber das sollte gehen.
    Denn mit USB-&gt;Netzwerk gehts auch Problemlos.
    Gruß Gorcon
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich habe letzte Nacht mal gestreamt,da ist ein XP1600 mobile drin,der bei mir mit 1900MHz läuft
    und ich kann nur sagen-TOP.
    Ich war echt überrascht-von wegen der HDD in diesem
    Gerät-ging aber alles gut ab-1-2% CPU Auslastung
    bei ca. 100MB Speicherauslastung,war nebenher noch im Netz.

    klick mich

    <small>[ 02. Februar 2004, 19:46: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  4. mumdigau

    mumdigau Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Köln
    Ich habe mir für meinen A928 einen Belkin FSU103 USB Com Serial Port zugelegt. Damit klappt's prima

    mumdigau
     

Diese Seite empfehlen