1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der unsichtbare Gast

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 22. Februar 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Adrián Doria (Mario Casas) ist ein junger, äußerst erfolgreicher Geschäftsmann, dessen Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt wird, als er neben der Leiche seiner Geliebten Laura (Bárbara Lennie) aufwacht – in einem Hotelzimmer, das von der Innenseite abgeschlossen ist. Da die Beweise eindeutig erscheinen, soll es schnell zu einem Prozess kommen, an dessen Ende er als Mörder verurteilt werden soll. Laut seinem langjährigeren Anwalt hat Adrián bei der Gerichtsverhandlung kaum eine Chance, da sich ein Zeuge bei Polizei und Staatsanwaltschaft gemeldet hat. Da tritt die Anwältin Virgina Goodman (Ana Wagener) an ihn heran, die eigentlich kürzlich in den Ruhestand gegangen ist, aber noch nach einem letzten schwierigen Fall sucht, gewissermaßen als Schlusspunkt für ihre Karriere. So beginnt Adrián, ihr von seinen Erinnerungen an die verhängnisvolle Nacht erzählen...

    MEINE KRITIK: Als der spanische Regisseur Oriol Paulo 2010 den Thriller Julias Eyes drehte, war schon abzusehen, welches großes Regietalent in Ihm schlummerte! 2012 legte er mit The Body - Die Leiche einen Klasse Thriller in Hitchcock Manier nach und ich bin erstaunt, daß Hollywood bisher an diesem Wunderkind noch vorbeischauen konnte!
    Nun legt er mit seinem 2016 gedrehten Werk Der unsichtbare Gast die Latte noch einmal eine Etage höher!
    Das Drehbuch ist der absolute Hammer und selbst Alfred in seinen besten Zeiten und Filmen war nie besser!
    Auch die ausgewählten Schauspieler sind absolut passend gewählt! Der Film ist in Rückblenden aufgesplittet und man ist fast in einem Thriller Ratespiel gefangen und sollte sich auf jeden Fall jede einzelne Minute nur dem Film widmen und die dann auch genießen.

    Fazit: Der unsichtbare Gast, ist ein intelligentes und bis zum Ende hochspannendes Thriller Puzzle, mit tollen Darstellern, fantastischen Finten und einem Finale das einem die Kehle zuschnürt!
    Ein wahrlich meisterhafter Film in allen Belangen, der in diesem Genre seinesgleichen sucht! Ich bin mir sicher, von diesem Regisseur noch einiges in Zukunft erwarten zu können!

    Begeisternde 8,5/10 für diesen Thriller der Extraklasse aus Espania!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2017
    *scirocco gefällt das.

Diese Seite empfehlen