1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Triumph von München

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von *scirocco, 10. Juli 2004.

  1. *scirocco

    *scirocco Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Der Triumph von München
    Fußball-Weltmeisterschaft 1974


    20 Jahre nach dem "Wunder von Bern" errang die deutsche Nationalelf 1974 ihren "Triumph von München". Mit 2:1 besiegte das Team von Helmut Schön am 7. Juli den Favoriten Holland und markierte damit - vor 30 Jahren - einen weiteren Höhepunkt in der bundesdeutschen Fußballgeschichte. Mit einer umfangreichen 90-minütigen Dokumentation würdigt die ARD diesen zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratenen WM-Sieg.

    http://www.ard-digital.de/home/index.php?id=1951&languageid=1

    Sendetermine Eins Extra:
    Samstag, 10.07.2004, 20:15 Uhr
    Sonntag, 11.07.2004, 6:20 Uhr

    Wer es die Woche im Ersten verpasst hat, sollte reinschauen. Lohnt sich.. :)

    scirocco
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2004
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Der Triumph von München

    Das 2:1 von Gerd Müller habe ich zwar schon 500 mal gesehen, aber ein 501.Mal schaue ich mir das gerne an :winken:

    Danke für den Hinweis :)
     
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Der Triumph von München

    habs mir auch am dienstag im ersten agesehen, schon sehr ineressant und unterhaltsam was sich so in 30 jahren in diesen sport und dem drumherum alles getan hat, anzumerken gilt auch, dass es ´74 wohl wirklich den glücklichsten weltmeister aller zeiten gegeben hat, wenn es sowas überhaupt gibt.

    ciao ciao
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Der Triumph von München

    Sooo glücklich war's doch gar nicht... die Holländer hätten an dem Tag noch 5 Stunden spielen können und hätten kein Tor gemacht :D
     
  5. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Der Triumph von München

    ja also ich weiss nicht, die deutschen waren doch bei dieser endrunde mit sicherheit nicht das beste team, polen, holland und auch brasilien waren meiner meinung nach stärker.

    und wie schon beckenbauer zugab, hätte die partie gegen polen unter regulären umständen stattgefunden, man hätte sie wohl nicht geschlagen.

    ein finale hat halt immer seine eigenen gesetze, da haben sich die oranjes selbst geschlagen, die haben ja schon vor dem anpfiff in der kabine gesungen, wie erzählt wurde, haben also die deutschen unterschätzt, dann noch der frühe elfer, die glaubten sie seien durch...

    ciao ciao
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Der Triumph von München

    Das ist ja das schöne am Fußball: Holland war die beste Mannschaft des Turniers aber Deutschland wurde Weltmeister :D

    Ich bezog mich oben allerdings nicht auf das gesamte Turnier, sondern nur auf das Endspiel. Und da geht das 2:1 meiner Meinung nach in Ordnung. Eigentlich hätte es sogar 3:1 ausgehen müssen, denn Deutschland wurde ein ganz klarer Elfmeter aberkannt ;)
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Der Triumph von München

    nun ja, kann ich so nich bestätigen :D , denn der elfer für die deutschen war eine klassische schwalbe.. he he, aber egal, das ding ist 30 jahre her, war halt schön mal wieder von dieser zeit mehr zu erfahren.

    ciao ciao
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Der Triumph von München

    War doch eine gute Schwalbe :D

    Scherz beiseite: Der Schiri lag irgendwie total daneben: Die beiden gegebenen Elfmeter waren keine (der von Holland war ein Foul außerhalb des Strafraums und der von Deutschland war eine Schwalbe). Und der einzige echte Elfmeter des Spieles wurde nicht gegeben :eek:
     

Diese Seite empfehlen