1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von MSC Racer, 10. Juni 2015.

  1. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der FC Ingolstadt 04 entstand am 1. Juli 2004 durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen der Vereine MTV Ingolstadt und ESV Ingolstadt. Die Fusion im Jahr 2004 erfolgte auf Initiative des Unternehmers Peter Jackwerth. Die ortsansässigen Unternehmen Audi und Media-Saturn unterstützen den FC Ingolstadt neben Adidas als Hauptsponsoren. Durch einen 2:1-Sieg zu Hause am 33. Spieltag gegen RB Leipzig sicherte sich das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl im Mai 2015 den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga und sind somit in der Saison 2015/16 der 54. Bundesligist der Geschichte.

    Quelle: Wikipedia
     
  2. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Mal schaun ob sich ein Fan der Mannschaft hierhin verirrt.
     
  3. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Mann muss ja nicht Fan sein, um hier zu diskutieren. Ist in den anderen Vereis Threads auch nicht der Fall.
     
  4. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.364
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Wir können ja mal die ganzen Red-Bull Hasser vorbei schicken.
     
  5. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    @Valdoran: Na ja, warum soll man nicht Fan der Mannschaft sein, wenn man dort lebt und Bindungen hat? In der Regel sucht man sich nicht aus, von welchem Verein man Fan ist! Jedenfalls nicht die echten Fans! Oder glaubst Du, Fans von Pauli, Hansa oder dem HSV sind alle masochistisch veranlagt? Jeder Fan würde lieber Erfolge feiern, statt Saison für Saison zu zittern.


    Aber davon mal abgesehen. Ich finde es extrem unglücklich, dass es erlaubt ist, Beteiligungen / Sponsorenschaften an mehr als einem Verein zu haben.


    Audi ist hier der Hauptsonsor und bei Bayern Anteilseigner. Da wird es zwangsläufig zu Diskussionen betreffend eines Interessenkonfliktes geben, wenn es zu brisanten Partien mit unerwarteten Ergebnissen kommt und zum Beispiel Bayern verliert und die Punkte Ingolstadt den Allerwertesten retten.


    Ich denke, es ist an der Zeit, dass die Regeln in diesem Bereich grundsätzlich überarbeitet werden.
     
  6. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Ich bin da :D
     
  7. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Ich habe doch kein Problem mit Fans für die Schanzer, wieso auch?
    Nur bezweifle ich, dass man hier viele Anhänger der Ingolstädter im Forum finden wird. ;)

    Das ist ein schwieriges Thema. Alleine in der Bundesliga gibt es 18 Mannschaften, also bräuchte man schon 18 verschiedene Sportartikelhersteller. ;)

    Aber ich verstehe schon was Du meinst und das bereitet mit auch ein wenig Bauchschmerzen, aber die Vereine sind Profis genug und niemand verliert freiwillig. Letztenendes ist sich jeder selbst der Nächste. :winken:
     
  8. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Ja, wie in der Formel 1, Stichwort Stallorder. ;)


    OK, folgendes Szenario: 33. Spieltag, Bayern ist längst Meister, Ingolstadt braucht die Punkte, um in der Liga zu bleiben. Was meinst Du, was da los ist, auch bei Audi, denn hier geht es um Millionen! Der Interessenkonflikt ist doch recht deutlich. Und wenn dann Bayern auch noch verlieren sollte, kocht es richtig über.


    Aber es könnte ja auch anders kommen: Bayern ist noch nicht Meister und braucht zwingend die Punkte, Ingolstadt ist sicher auf Platz 12 oder 13. Wenn jetzt Bayern gewinnt, wird trotzdem jede Kleinigkeit im Spiel der Ingolstädter zerrissen werden.




    Und ich sehe da schon einen Unterschied zwischen Ausstatter und einer Firma wie Audi.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  9. Condemnator

    Condemnator Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Was bedeutet für Dich eigentlich "Fan sein"? Ich habe das Gefühl, dass Du nur überall möglichst viel Aufmerksamkeit möchtest. OK, die hast Du, allerdings nicht unbedingt positiv. ;)
     
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.062
    Zustimmungen:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Der Schanzer Thread - FC Ingolstadt 04

    Genau das bereitet mir Bauchschmerzen. Es wird nichts dran sein, aber ein "Geschmäckle" bleibt, wenn wohl auch unbegründet.
     

Diese Seite empfehlen