1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Optimale Digitale Satreceiver mit Aufnahmefunktion wird gesucht.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Paulemann, 5. März 2005.

  1. Paulemann

    Paulemann Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,



    da es meinen alten analogen Satreceiver letzte Woche zerrissen hat und ich das ganze nun digitalisieren (digitaler 4-Fach LNB (àAsta) wollte, bin ich auf der Suche nach DEM digitalen Satellitenreceiver für das Wohnzimmer.



    Folgende Kriterien sind

    besonders wichtig;



    -digital

    -hervorragende elektronische Fernsehzeitung

    -AUFNAHMEFUNKTION

    -Schnittstelle (LAN?, USB2.0?, FW?) zum Computer um aufgenommene Sendungen auf DVD zu bannen



    auch/ u. U. wichtig:

    -schnelles Umschalten zwischen den Programmen

    -komfortable Fernbedienung

    -Aufnahme per Knopfdruck o.ä.

    -Schacht für CI Karte? (Vielleicht für später?)

    -Preis



    nicht wichtig:

    -es muss kein Media PC Ersatz sein (teuer!)

    -aussehen, Gewicht und ähnliche Nebensächlichkeiten.

    -hohe Kapazität der Festplatte, da eine vernünftige Schnittstelle da sein sollte (siehe oben).



    Ich habe mir z. B. den TechniSat Digicorder S1 (40GB-160GB) angeschaut. Dieses Gerät hat im Prinzip alles was ich brauche, bis auf die Schnittstelle die mir halt sehr wichtig ist.



    Warum will ich unbedingt Schnittstelle?

    Weil ich denke, dass irgendwann JEDE Festplatte voll ist. Da ist es doch mehr als schön wenn man einfach alles auf den Computer spielt, ggf. konvertiert und dann einfach auf DVD archiviert. In welchen Formaten werden die Filme auf der HD gespeichert (avi? mpg?). Womit kann man zügig und komfortabel komprimieren? DivX? Sind diese Daten vielleicht schon im avi-Format?



    Schlimm wäre es, wenn aufgenommene Sendung nur mit diesem Gerät abgespielt werden könnten (Zukunftssicherheit).



    Wer hat Erfahrung mit diesem Thema und kann mir eine Kaufempfehlung geben?



    Bin für jeden Tipp dankbar!



    Viele Grüße,

    Paulemann
     

Diese Seite empfehlen