1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von robiH, 23. Mai 2012.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    Meinste nicht, dass ein Thread für den Bundesmux reicht ? :rolleyes:
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.914
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    Dort geht es nur um den ersten, hier geht es um den zweiten.
     
  4. DR-T

    DR-T Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analogradio ;-)
    röhrenfernseher ;-)
    dvb-t
    dvb-c (eigentlich dvb-k)
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    unabhängig davon. ich äußere jetzt den wunsch, das programm "wrn deutsch" ins packetII zu packen. das in dieser form einmalige wortprogramm darf ruhig datensparsam verbreitet werden. deutschprachige auslandsdienste aus aller welt zusammengefaßt, das ist schon wichtig. WRN Listeners and Viewers
     
  5. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    ich würde bei deutschsprachigen Sendern bleiben. Kenne WRN nicht.
    Ich könnte mir folgendes Paket vorstellen:

    RTL RADIO
    Radio Paloma
    bigFM
    JAMFM
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    Wolkenkuckucksheim.
     
  7. DR-T

    DR-T Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analogradio ;-)
    röhrenfernseher ;-)
    dvb-t
    dvb-c (eigentlich dvb-k)
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    wrn deutsch ist deutschsprachig! kennst du nicht nur wrn nicht oder kennst du auch sonst keine ausländischen deutschsprachigen sendungen? es gehört zu einem weltoffenen land, programme aus aller welt in der eigenen sprache anzubieten. WRN Listeners and Viewers
     
  8. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    kenne nur Deutsche Welle
     
  9. DR-T

    DR-T Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analogradio ;-)
    röhrenfernseher ;-)
    dvb-t
    dvb-c (eigentlich dvb-k)
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    gut, ich versuche es nochmal. in der welt exisitieren mehrere staaten, völker, kulturen und sprachen. und die informieren sich je nach möglichkeit gegenseitig. da gibt es solche funkwellen, die einen großen weg zurücklegen können. damit die anderen auch verstehen können, was man ihnen sagen will, sendet man in deren sprache. soetwas gibt es seit beginn des radios. und wie es der zufall will, wird auch in deutsch gesendet, obwohl die sender gar nicht in deutschland stehen.
    war ich jetzt verständlich? mausgrüße :winken:
     
  10. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Der offizielle Bundesmuxx-II Thread

    Hauptsache es bewerben sich genug Sender !
     

Diese Seite empfehlen