1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zu Astra 2x (28,2°Ost)...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von SAMS, 5. Dezember 2015.

  1. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Danke, das ist ein sehr guter Anhaltspunkt, wie die Werte in der Kernempfangszone, wo Goch ja liegt, sind. Aus UK selber bekommt man leider keine Angaben. Dass dort mit Minidishes mehr als 10 bis 11 dB zu holen sind, habe ich von Anfang an nicht geglaubt.
    Wenn jetzt mit der BER gespielt wird, macht sich das sicherlich auch im Zielgebiet bemerkbar. Erfahrungsgemäß dauert es allerdings einige Wochen, bis Empfangsveränderungen in dortigen Foren diskutiert werden.
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich hatte schon viele Klassiker LNBs aus dem A.... gehabt. Denke es lohnt sich mal umzuschauen nach Profi ware.

    1,3 DB wäre ja schon fast die Hälfte zum 150 cm Zugewinn beim Upgrade.
     
  3. Mogwai

    Mogwai Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn man es anders herum betrachtet: Ein 150er, mit ungünstigem LNB, bringt das Ergebnis eines
    optimierten 120er-Spiegels. Hätte ich nicht immer wieder im Forum hier von Leuten in meiner Empfangszone gelesen, die mit vergleichbarem Equipment etwas bessere Ergebnisse bekommen, hätte ich an meinem ersten LNB gar nicht gezweifelt. Das war ein alter Grundig (?) Flange-LNB mit starkem V/H Unterschied (minestens 1,5 dB). Gewinn zum derzeitigen Maximum ca. 2 - 3dB weniger. Ich denke, so langsam ist das Ende der
    LNB Fahnenstange bei mir erreicht. Zusätzliche dBs ab jetzt nur noch über mehr Blech. Zugewinn von 120 auf
    150 übrigens nur 1,9 dB. Gute 3 dB dann wohl beim 180er. Mein Fuba ist ja ein 125er...
    Siehe hier:
    Empfangsunterschiede verschiedener Schüsselgrößen - satellitenempfang.info
     
  4. Mogwai

    Mogwai Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    53
    Danke noch mal für Deine sehr umfangreiche Empfangstabelle mit den Werten. Du liegst ungefähr in der gleichen Empfangszone wie ich.
    Durch mein etwas größeres Spielzeug, sollten die Werte bei Dir ca. 1,6/1,8 dB schlechter sein. Ich kann nur 2 Frequenzen liefern, die
    allerdings deutlich höhere Werte bei mir zeigten:

    10.832 V um 17:55 Uhr bei mir 7,5 dB (bei Dir 5,2 dB)
    10.906 V um 17:55 Uhr bei mir 8,7 dB (bei Dir - dB)
    (Pixelschwelle bei mir bei beiden Frequenzen 6,3 dB)

    Ziemlich unerklärliche Unterschiede - oder? Wenn das an meinem neuen LNB liegt, dann wäre das schon fast unheimlich...

    Welchen Wert hast Du denn bei VIVA 11.895 V (Eurobeam)? Kommt bei mir bis 16,3 dB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2015
  5. Thomas_R

    Thomas_R Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Humax iCordHD
    @lnb123
    Vielen Dank für die Info zwecks NHK HD.(y)

    Den EuropaBeam empfange ich tadellos, alles was man gucken kann kommt 1a rein.
    Natürlich ,,nur'' die FTA Sender, viele von den SkyKanälen kommen auch gut rein. (80er schüssel + 2lnb-gerwisch bei magdeburg)
    Gucke immer oft im EPG bei sky sportsf1 hd rein. Kein Plan warum...

    Ist es eigtl.normal das deren EPG´s immer nur eine Sendung im voraus angezeigt werden? Außerdem steht immer nur ein bisschen drinnen, liegt wohl sicher am Deutschen Equipment oder? Wollt ich schon immer mal loswerden die Frage.

    Beste Grüße,
    thomas
    :)
     
  6. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    Kurzes Update zu den UKTV Sendern:

    12129V (UK Beam)
    Yesterday, Really und Drama sind jetzt FTA

    11523H (Europe Beam)
    Yesterday+1 ist jetzt FTV (kann also mit einer Freesat from Sky Karte entschlüsselt werden)
     
    lnb123 gefällt das.
  7. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Genauso isses. Mit einer Skybox oder einem Freesat-Receiver hast du einen ausführlichen EPG, mit einer Dreambox und dem entsprechenden Plugin auch.

    Was sind denn so die besten Programme auf dem Europabeam?
     
    Thomas_R gefällt das.
  8. Thomas_R

    Thomas_R Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Humax iCordHD
    Naja was heißt ,,besten''?
    Für mich ganz klar auf Nr.1 challenge, dann halt die ganzen MusikSender, besonders Kerrang. Schade das Scuzz nicht mehr sendet.
    Dann schaue ich noch oft NHK HD und Euronews.
    horror schaut man dann auch noch ab und an.:love:
     
    anton551 gefällt das.
  9. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Danke für die Info.

    Ja sie sind FTA. Aber die Bildqualiität ist leider sehr mäßig, nicht besser als die FTA-TP auf dem PE-Beam. Zum Inhalt kann ich noch nichts sagen, mal schauen, ob es sich lohnt.

    Leider scheinen die Untertitel auch nicht zu funktionieren. Die sind für mich zum Sprachverständnis meist sehr hilfreich.
     
  10. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Scuzz sendet aktuell mit 9 dB auf dem UK-Beam.

    Der EPG ist mit den entsprechenden E2-Plugins für 1 Woche im Voraus darstellbar. Musst mal schauen, ob deine Box Plugins unterstützt. Sonst hat man wirklich nur now and next als EPG.