1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zu Astra 2x (28,2°Ost)...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von SAMS, 5. Dezember 2015.

  1. gonzobaby

    gonzobaby Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Octagon SF4008 4K
    Gibertini OP100XP
    Inverto Black Ultra Quad
    Powertech DG-380, DIseqc 1.2 Rotor
    Anzeige
    Doppelpost, kann gelöscht werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  2. gonzobaby

    gonzobaby Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Octagon SF4008 4K
    Gibertini OP100XP
    Inverto Black Ultra Quad
    Powertech DG-380, DIseqc 1.2 Rotor
    Danke lnb123, für dein Log-Grafik. Sehr beeindruckend, was da gestern stattgefunden hat. Aktuell gegen 18.45 Uhr habe ich zwischen 8-8,5dB auf dem Tacho. Jetzt geht die Steilfahrt langsam los, dürfte heute rein rechnerisch nicht ganz so lange anhalten, aber allemal immer noch deutlich sätrker, als zu meinen besten Winterzeit-Messungen (Rekord lag bisher am 10.12.2017 mit 12,8dB gegen 11:00 Uhr, damals aber mit 100cm !).
     
  3. gonzobaby

    gonzobaby Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Octagon SF4008 4K
    Gibertini OP100XP
    Inverto Black Ultra Quad
    Powertech DG-380, DIseqc 1.2 Rotor
    Unglaublich, heute hat es dann doch nochmal quasi 1:1 von der Uhrzeit her gereicht, wie gestern. Bis 21.20 Uhr einwandfreis Bild mit 5,5dB, danach erste Artefakte, 5,25 dB. Kurze Erholung bis 21.30 Uhr bis zu 5,75 dB.
    Nach 21.30 Uhr läuft es dann wie gestern ab: Artfekate, Tonausfall, 5,0 -5,25dB. Lock wird jetzt noch ein paar Minuten mit 4,5 - 4,75 dB möglich sein.

    Kann so weiter laufen ! - Sorry, lnb123 ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  4. idefix79

    idefix79 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2014
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    octagon sf-4008, 125cm SatAntenne mit Rotor 30W-57O
    @gonzobaby Auch hier 100km nördlich von dir hab ich mit 125cm seit ein paar Tagen super Empfang! der Tageshöchstwert ist mit knapp über 12db zwar noch 1-2dB unter Höchstwert letzten Winter, aber er fällt nicht so stark ab! Die SD-TPs laufen halb 10 noch fast alle mit etwas Puffer![​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Entsprechend mau bei mir - trotz Maximum im Sidelobe und schlappen 180 cm...

    [​IMG]
     
  6. gonzobaby

    gonzobaby Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Octagon SF4008 4K
    Gibertini OP100XP
    Inverto Black Ultra Quad
    Powertech DG-380, DIseqc 1.2 Rotor
    Danke für eure Rückmeldungen. Heute ist es sogar noch einen Hauch besser im Vergleich zu gestern.
    Jetzt gegen 22 Uhr gibt es immer noch wieder kurze Lock-Möglichkeiten des TP 10891H. Für ein Bild mit Ton reicht es natürlich seit ca. 30 Minuten nicht mehr, aber wie bereits idefix79 sagte, der Sat fällt nicht mehr so stark ab.

    Fast 24h Lock-Möglichkeit auf dem stärksten TP ist für mich wirklich neu, die sollen bloß die Finger vom Steuerdüsen-Joystick in der Zentrale lassen :LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2019
  7. DVB Man

    DVB Man Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe gerade mal geschaut, habe auf BBC One HD 11,9db und das bei 80er Blech und 28,2 Ost nur schielend, da 19,2 im Brennpunkt liegt.
    Eventuell liegt es aber an meinem Standort im WW. Werde morgen mal ab 21.00 Uhr schauen was sich bei mir so tut.
     
  8. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    73
    Lange kann es nicht mehr dauern, bis der Schubs nach Westen kommt.
     
  9. technicable

    technicable Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    genau, Finger weg jetzt und alles so lassen, die Werte sind einfach traumhaft, hier in München mit Kathrein 90 läuft SD mit 1dB Reserve und etwas mehr den ganzen Abend durch

    Hoffnungsmode ON: nach dem Brexit sind die ja an nichts mehr gebunden und können wieder ohne Spotbeam volle Pulle senden
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    93
    Du glaubst, dass man in GB ohne EU-Mitgliedschaft nicht mehr an urheberrechtliche Vereinbarungen und Lizenzbeschränkungen gebunden ist?
     

Diese Seite empfehlen