1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zu Astra 2x (28,2°Ost)...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von SAMS, 5. Dezember 2015.

  1. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Also kein Klopapier finde ich schlimmer.....

    Ich werde mal am Wochenende wiedermal nachmessen, ob sich das in meinen Breiten was verändert hat;)
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Habe gerade festgestellt, dass ich in meinem ersten Post nordöstlich statt nordwestlich von Nbg geschrieben hatte (keine Ahnung wo ich da mit meinen Gedanken war) aber das dürfte keinen allzugroßen Unterschied machen. Werde das mit dem Garten auf jeden Fall noch in Erwägung ziehen (bzw. ansprechen).
     
  3. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Edit: Text Zweimal gepostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2019
  4. crazypony

    crazypony Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Billigreceiver comag

    Schüssel 80cm Noname 19,2° im Fokus schielend 28,2°, 13°

    Gibertini 150cm 28,2°
    Inverto Black, 35m Billigkabel
    Beim Klopapier kann man vorher nachschauen...... Ja es gibt Schlimmeres als das Ende eines Filmes zu verpassen
    -Denkt bitte nicht an Schweinkram...
    Zum Thema:
    Ich bin vor der Anschaffung mit Zollstock (um ein Verhältnis zur Größe der Schüssel zu haben) durch den Garten
    gelaufen. Wegen der vielen Bäume auch mit dem Kompass um die freie Richtung zu finden.
    Habe auch maßstabsgetreu das Bild einer 120er Schüssel auf das Bild des Hauses gezeichnet.
    Schaut auch gigantisch aus- Problem Windlast, Befestigung am Dachstuhl?
    Deswegen damalige die Entscheidung der bodennahen Anbringung.
    Zum Einrichten habe ich mit dann ein billiges Messgerät (Satlink WS 6906) gekauft.
    Abends ist der Empfang am schlechtesten, da hat der Fernsehtechniker feierabend.
    Also selber einstellen, manchmal hatte ich das Gefühl, dass die Schüssel sich verstellt hat, dann war die Überprüfung
    schnell erledigt (an der Schüssel außen etwas biegen).
     
  5. Slartybartfast

    Slartybartfast Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 120
    Vu+ Solo 2 (Pixelschwelle BBC SD DVBS FEC 5/6 5.7dB)
    Invacom QTF 031 Quattro (Flansch) mit Andrews Feedhorn
    Spaun Multischalter SMS 13089 NF 13/8
    Das wäre dann sogar eher von Vorteil für dich. Bei uns in der Gegend zählt jeder km. Von hier ab in Richtung Osten fällt nach allem, was ich hier und anderswo gelesen habe, das Signal stark ab. Da machen 20-30km schon mal eine ganze Schüsselgröße Unterschied aus.

    Meine Schüssel ist jetzt seit 5 Jahren dort wo sie ist. Verstellt hat sich auch nach Stürmen bei mir absolut nichts (während so mancher Nachbar mit seiner Zwergenschüssel nach einem Sturm neu justieren musste). Das ist das Gute an der CAS120, die ja explizit unter anderem für eine Montage am Dach vorgesehen ist. Das Ding ist solide, schwer und die Befestigung ist mit der mancher Billigschüsseln nicht zu vergleichen.
    Früher, zu den Anfangszeiten des privaten Satellitenempfangs, sah man übrigens häufiger solch große Schüsseln auf den Dächern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2019
  6. Slartybartfast

    Slartybartfast Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 120
    Vu+ Solo 2 (Pixelschwelle BBC SD DVBS FEC 5/6 5.7dB)
    Invacom QTF 031 Quattro (Flansch) mit Andrews Feedhorn
    Spaun Multischalter SMS 13089 NF 13/8
    Das wäre dennoch und zweifellos die in mehrerlei Hinsicht günstigste Alternative (Windlast, Kosten, Einstellen....). Bei mir nur leider nicht möglich!
    Vielleicht könntest du das Ding ja irgendwie verstecken?!
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Zweifellos besser ja, und verstecken ginge vielleicht auch, nur leider nicht an der Stelle wo ich dann Empfang hätte. Großer Garten aber so wie es aussieht kaum geeignete Stellen für eine Schüssel. (n)
     
  8. crazypony

    crazypony Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Billigreceiver comag

    Schüssel 80cm Noname 19,2° im Fokus schielend 28,2°, 13°

    Gibertini 150cm 28,2°
    Inverto Black, 35m Billigkabel
    Zitat:
    Verstellt hat sich auch nach Stürmen bei mir absolut nichts (während so mancher Nachbar mit seiner Zwergenschüssel nach einem Sturm neu justieren musste).

    Bei mir auch nichts, aber ich hatte oft die Befürchtung.
    Manchmal ist der Empfang einfach unerklärlicherweise schlecht, dann ist es sinnvoll Gewissheit zu haben.
     
  9. DVB Man

    DVB Man Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    CNBC HD wurde auf Astra 28,2 aufgeschaltet
    12012 v 27500 2/3 8PSK
    Kennung: 3902
    Durch meine Multytenne habe ich Westerwald leider schlechten Empfang.




    [​IMG]


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2019
  10. Jogi_SI

    Jogi_SI Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hier in Siegen ballert der Transponder voll rein, noch stärker als die Spotbeam TPs. Einwandfreie Bildqualität übrigens. Jetzt müsste nur endlich mal Sky News als letzter Nachrichtensender via Freesat in HD senden.
     

Diese Seite empfehlen