1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zu Astra 2x (28,2°Ost)...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von SAMS, 5. Dezember 2015.

  1. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Anzeige
    Hi,
    hier hat eine Orkanböe gegen 18 Uhr die Schüssel verdreht. :cry: Dadurch fiel 2E schlagartig um 1,5 dB ab, gut zu sehen im Diagramm.

    [​IMG]

    Da nur 2E schwächer wurde, 2G aber gleich stark blieb, muss sich die Schüssel sogar über den Focus von 2G Richtung 28,1° gedreht haben.
    Vorher war sie auf ca. 28,3-28,4° ausgerichtet.
    Im Diagramm sind auch die sturmbedingten Ausschläge der Kurven seit dem Nachmittag zu erkennen. Normalerweise ist der Mast völlig frei von Vibratione.Und es ist noch nicht vorbei...

    [​IMG]

    Gestern Abend war 2E am Abend noch wesentlich dichter an der 2G-Kurve :eek:
    Also ab auf's Dach - am Freitag wahrscheinlich.
     
  2. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Nochmal der Vergleich der Kurve vom 13.09.

    [​IMG]

    und vom 14.09.

    [​IMG]
    Zu beachten ist hier, dass die blaue Kurve ohne Rückdrehung den Rest des Tages wie die grüne Kurve weiter gelaufen wäre.(n)

    Bemerkenswert finde ich, dass gestern ein Abfall der beiden geloggten 2E-Transponder um 1,5 dB durch die Verdrehung der Schüssel auf 28,2° stattfand, während der 2G-Transponder dabei unverändert blieb.
    Heute Mittag kam es durch die Rückdrehung auf 28,4° zum Anstieg der 2E-Transponder um 1,7 dB und gleichzeitig nur zu einem geringem Abfall um 0,4 dB auf 2G.

    Der schon recht schmale Öffnungswinkel der 180iger Schüssel wirkt sich also auf den im Sidelobe schwächeren 2E viel stärker aus als auf den kräftigeren 2G. Deswegen ist es an meinem Standort günstig, die Antenne mehr auf 2E als auf 2G auszurichten. :)

    Im Mainlobe dagegen könnte die Ausrichtung auf 28,3° wahrscheinlich 2G deutlich stärker werden lassen - ohne zugleich den 2E zu stark zu schwächen.
    Wer das nicht schon ohnehin gemacht hat, könnte es mal ausprobieren. Einen Versuch wäre es bestimmt wert. :cool:
     
  3. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Den Effekt kenne ich auch. 4seven wird durch zwei Motorsteps nach Westen um 1,5 dB stärker. 2E verliert zwar ein wenig, aber so stark, wie der im Moment ist, bleibt alles ansehbar.
     
  4. Sat-Frank

    Sat-Frank Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    1.T-90- 28,2°;23,5°;19,2°;16°E(KA);13°E
    2.LAMI 180+SMR1224 (87,5°E-61°W)
    +Gibertini-Feed+INVERTO IDLP-SINF02-OOPRO-OPP
    +C-Band
    -H/V 13°K-NoName
    -L/R 13°K-Panorama mit AV-Comm Depolariser
    +GBox V3000
    3.LAMI 120 (27,5°/30°W)
    - Dr.HD D15
    + Octagon SF4008
    + Dreambox 820HD Merlin4
    hallo,
    Nun das ist ja auch ganz logisch. ;)
    4seven/Channel4HD kommen auch vom Astra 2G 28,2°E, also weiter westlich.
    Den gleichen Effekt müßtest Du auch beispielsweise beim Channel5-Transponder 10964-H bemerken.
    Bei mir ist ein sehr eingeschränkter Empfang nur auf zwei direkten 28°-Positionen (28,2°E/28,4°E) möglich.
    VG Frank
     
  5. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Die Empfangspegel sind inzwischen auf einem intermediären herbstlichen Niveau angekommen.

    [​IMG]
    Krass ist der Signalabfall zwischen 23:30 und 01:30 Uhr, der auf 2E satte 5 dB ausmacht.:eek:

    [​IMG]
    Es ist wieder die Zeit der Sun-Outage. Um 11:48 Uhr steht die Sonne an meinem Standort genau hinter 2E und 2G.

    [​IMG]
    Schön zu sehen ist die Verbreiterung des Outage-Bereiches von gestern zu heute.

    In diesen Tagen kann man auch schauen, ob es Schattenwurf von Ästen auf dem Reflektor gibt.(y)

    Edit 21:50 Uhr:
    Die Kurven lassen sich offenbar nicht ansehen - sorry, liegt an DirectUpload.
    Ich versuche es später noch einmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2017
  6. Lydivia

    Lydivia Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+duo, humax freesat HD Box
    1m, 1,8m, 1,5m u. 3,7m Spiegel
    Guter Tipp, habe heute geschaut wie der Schatten aussieht. Es wird Zeit mal wieder Äste zu schneiden.
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    wurde irgendwas geändert ?

    Ich kann gerade fast alle UK Beams empfangen in Thürigen.
    Um genau zu sein, 14 Stück die vorher über Monate nicht mehr empfangbar waren.

    Betrifft scheinbar alle 2E UK Beams
     
    Nordstern70 gefällt das.
  8. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    wo in Thüringen? Muss ich morgen mal hier (Coburg) testen
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    weimar

    betrifft aber nur die 2E UK beams, die anderen UK Beams sind weiterhin nicht vorhanden
     
    iMac gefällt das.
  10. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    @Speedy die 2E UK würden mir reichen
     

Diese Seite empfehlen