1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der "neue" Thread zu Astra 2x (28,2°Ost)...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von SAMS, 5. Dezember 2015.

  1. SAMS

    SAMS Moderator

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Anzeige
    Hallo!

    Ab sofort bitte alle Beiträge zur 2. Astra-Position in diesen Thread.
    Die alten Threads sind geschlossen und auf diesen Thread verlinkt, so das noch in alten Beiträgen
    recherchiert werden kann :)

    Ich wünsche allen guten Empfang & gute Unterhaltung :)

    Gruß SAMS
    (Moderator)
     
  2. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Danke SAMS für die schnelle Umsetzung! :)

    So stelle ich mir eine gute Zusammenarbeit vor. Vor allem möcht ich noch mal zum Ausdruck bringen, dass ich mich in diesem Thread sehr wohl fühle. Obwohl wir durchaus unterschiedliche Empfangswünsche haben (Mainlobe <--> Sidelobe), vereint uns doch das gemeinsame Anliegen, das Bestmöglichen aus einer z.T. extrem schwierigen Empfangssituation herauszuholen. Und im Gegensatz zu anderen Foren läuft es (fast) immer sehr nett und vor allem sachlich ab. Das wird im neuen vereinigen Thread bestimmt nicht anders werden. :winken:

    Im übrigen ist es im Sidelobe heute so was von gruselig - 2E ist völlig abgetaucht und 2G ist mit dem stärksten TP 10964H bereits an der Pixelschwelle. :oops: Richtiges Wetter zum Optimieren der Spiegel im Mainlobe...
     
  3. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich habe den 12129V derzeit mit 7.5 dB
    Vergleichswerte:
    10906V 10.5 dB
    10964H 7.4 dB
    10994H 6.5 dB
    11307V 5.6 dB
     
  5. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Bei mir zum Vergleich:
    - 12129V -- 8.2 dB
    - 10906V -- 11.7 dB
    - 10964H -- 10.6 dB
    - 10994H -- 9.9 dB
    - 11306V -- 9.7 dB
     
  6. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,
    12129V 8,0
    10906 V 10,6
    10964H 7,2
    10994H 6,5
    11306V5,9

    Wir haben ziemlich gleiche Werte bei gleicher Schüsselgröße.
     
  7. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Was ist mit dem 10832 H 22000 FEC ? (ITV HD) los?. Der lief heute mit lediglich 4,7 dB völlig pixelfrei und ist momentan noch mitrund 2,4 dB zwar unter der Pixelschwelle aber noch nachweisbar
     
  8. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Ja, euch geht's gut heute im Mainlobe. Da wird auch das Abendloch deutlich kürzer ausfallen. Hier ist heute nachmittag nur der 2G (aktuell mit 8,3 dB auf 10964H und jeweils 7,3 dB auf 11068V und 11126V) drin.

    Was mir bei euch auffällt, euer LNB ist stark vertikal-lastig. Schaut mal auf die Wertwe von vinyl. Auch bei ausrichtung auf 2E sollten nicht mehr als 1dB Differenz auftreten. Da sind noch 1-2 dB Reserve für die horizontalen TP drin. Ich hatte auch mal so ein LNB und dachte, die horizontalenTP bekommt man im Sidelobe vielleicht schlechter - weit gefehlt.
     
  9. JayTee_78

    JayTee_78 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Seit dem Itv 1 hd auf der Frequenz 11097 v die FEC Rate auf 3/4
    geändert hat gibts bildruckler. Das verrückte ist da ich an der Hölländischen Grenze wohne, habe ich mit 8,2 dB guten Empfang auch nach der Umstellung der FEC. Die Bildruckler treten nur am Anfang auf wenn ich direkt auf ITV 1HD schalte und sind nach ner Minute komplett weg. Liegt das am Receiver eventuell, ein User schrieb das die freesatreceiver nach nem update laufen mit der fec 3/4. Mein Technisat läuft auch aber hat eben am Anfang ein paar bildruckler.
     
  10. lnb123

    lnb123 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2013
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Laminas 180 cm 28,2° E
    Lnb: Invacom Quad QDF 031 + Gib-Feedhorn

    Weitere Schüssel:
    T85 4,8° E, 13,0° E, 19,2° E
    Inverto black 23 mm Feed (Quad)

    Receiver:
    DM7080HD (3x)
    TBS 6922
    Der hat QPSK mit FEC 3/4. Pixelschwelle liegt da bei 4 dB. Mit 8PSK und gleicher FEC liegt die Pixelschwelle bei über 8 dB, sind das also gut 4 dB mehr. Möge es so bleiben (ich glaubs aber nicht - ist halt derzeit ein Test-TP).
     

Diese Seite empfehlen