1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HDV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Wishmaster, 11. März 2006.

  1. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Anzeige
    Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HVD

    Quelle:
    http://www.video-magazin.de/dvd/news/der_nachfolger_des_nacholgers_kommt.71587.htm

    Na, das freut das Backup-Herz!
    Schon Ende 2006 sollen die ersten Holo-Discs kommen mit 300GB Kapazität. Nicht viel später dann 1,6TB Variante.

    lest selbst:

    Der Nachfolger des Nacholgers kommt

    Noch vor der Einführung von HD-DVD und BluRay Disc wird schon über die nächste Disc-Generation spekuliert: Die Holografische Versatile Disc HDV.
    [​IMG]<imgsrc='http://adserver.gb3.motorpresse.de/adview.php?what=zone:103&n=ad103587' border='0' alt=''>Der Medienhersteller Maxell hat angekündigt, bereits Ende 2006 holographischen Speichermedien vom Typ &quot;Holographic Versatile Disc&quot; -kurz: HDV - auf den Markt zu bringen.

    video berichtete bereits in Ausgabe 7/2003 über diese [​IMG]Technik . Mit holografischen Speichermedien ist es möglich, Daten nicht mehr in einzelnen definierten Lagen eines Medieum zu speichern, sondern sie dreidimensional in viele Schichten einer Disc zu schreiben. Das funktioniert mithilfe zweier Laserstrahlen, die in allen drei Dimensionen eines Mediums jeden Ort präzise anfahren können. Auf diese Weise vervielfacht sich die Kapazität von heute 25 bis 50 Gigabytes auf Discs der künftigen Formate HD-DVD oder BluRay Disc auf bis zu mehrere Terabytes - bei ähnlichen Größen der verwendeten Medien.

    Die erste HVD-Generation von Maxell soll eine Speicherkapazität von 300 Gigabyte haben, die dazugehörigen Geräte sollen mit einer Übertragungsrate von 20 Megabyte pro Sekunde arbeiten. Später will das Unternehmen weitere Modelle auf den Markt bringen, die bis zu 1,6 Terabyte bei einer Übertragungsrate von 120 Megabyte pro Sekunde aufnehmen können.

    &quot;HVD ist das Nachfolgemediun von Blu-Ray. Sie richten sich vorerst an Unternehmen, die ein großes Speicheraufkommen haben, sind aber auch für den professioniellen Einsatz im Broadcasting Video geeignet&quot;, erklärte Maxell-Marketing-Manager Sascha Göldner im Gespräch mit dem Technik-Nachrichtendienst &quot;pressetext.de&quot;. Entwickelt wurde HVD in Zusammenarbeit mit dem Technologie-Entwickler [​IMG]InPhase aus Colorado, der ursprünglich aus dem IT-Konzern Lucent Technologies ausgegliedert und mit Finanzspritzen von Maxell und Hitachi für die Entwicklung holografischer Speichermedien beauftragt wurde.

    Die aufnahmefreudigen HVD-Speichermedien sind nur einmal beschreibbar. Zudem haben sie ein Haltbarkeitsdatum von drei Jahren, innerhalb derer sie beschrieben werden müssen. Dann jedoch sollen sie laut Maxell eine Lebensdauer von 50 Jahren haben. Die Holo-Discs werden im 5,25 Zoll-Format gefertigt und sind in eine Caddy eingepackt. Preise liegen derzeit sowohl für die Medien als auch für die dazugehörigen Geräte nicht vor.

    Das japanische Konsortium [​IMG]Optware arbeitet ebenfalls an der Entwicklung einer HVD. Deren Produkt soll Speicherkapazitäten von einem Terrabyte bei Übertragungsraten von einem Gigabit pro Sekunde bieten. Der Marktstart der japanischen HVD ist für 2007 geplant.

    Noch sind die holografischen Speichermedien für Videorecorder nicht wirklich interessant - für typische Aufnahmen von HDTV-Programmen werden auf absehbare Zeit die Kapazitäten von BluRay- oder HD-DVD völlig ausreichen. Und für mobile Anwendungen bieten holografische Discs ungeahnte Möglichkeiten: Auf die Größe einer UMD-Disc für die Sony Play Station Portable etwa passen mit holografischer Technik mehr Daten als auf eine BluRay-Disc im Vollformat.

    Daneben sind neue Formen für Speichermedien denkbar, die inPhase-Chefentwickler Bill Wilson im Gespräch mit video schon vor gut zwei Jahren skizzierte: Er sehe &quot;die Möglichkeit, durch die hohe Datendichte künftig auch Mini-Laufwerke und Datenträger zu bauen - etwa im Scheckkarten-Format&quot;.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2006
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HDV

    Hab erst gedacht, man ist die Meldung alt...

    Und richtig!
     
  3. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HDV

    und außerdem ist die Überschrift falsch. HVD ist richtig

    HDV bedeutet High Definition Video. Dieses Aufzeichnungsformat benutzt zum Beispiel die Sony HDR-FX1 bzw. HVR-FX1 von Sony
     
  4. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    AW: Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HDV

    OK, ok !
    Diese Meldung ist nicht die neueste, aber ich wußte bis jetzt nicht, dass die neue Disc doch schon so früh kommt.

    Und das mit HDV <--> HVD ist mir dann auch aufgefallen, als ich die Antwort-Benachrichtigungs-Mail bekommen habe.

    ...zumal ich doch selber einen HDV Camcorder besitze.

    (aber vielleicht ist es doch für den einen oder anderen interessant)
     
  5. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Der Nachfolger des Nacholgers kommt: HDV

    welchen, wenn ich fragen darf? mein Camcorder ist da abgeblildet
    Siehe: http://www.high-definition-television.de/
     
  6. Wishmaster

    Wishmaster Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Salzburg/Österreich

Diese Seite empfehlen