1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Manchurian Kandidat

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Nappi16, 8. November 2004.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    Der Manchurian Kandidat
    (The Manchurian Candidate)
    Thriller/Drama - USA 2004
    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 129 Min. - Verleih: UIP
    Start: 11.11.2004


    Kurzinhalt:
    Sind sie die Schachfiguren in einem lebensgefährlichen Spiel? Während des Golfkrieges wird die Einheit von US-Captain Marco Bennett (Denzel Washington) und Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber) gefangen genommen. Das bleibt nicht ohne Folgen: Denn die brutalen Verhöre des Gegners hinterlassen bei den Soldaten ihre Spuren ... Zehn Jahre später: Raymond Shaw ist Amerikas jüngster Präsidentschaftskandidat, als ihn Alpträume traumatischer Kriegserlebnisse plagen. Zu seinem Erschrecken berichtet auch sein früherer Freund Marco von ähnlich mysteriösen Geschehnissen ... Wurden beide in ihrer Gefangenschaft einer Gehirnwäsche unterzogen und ist auch Raymonds herrschsüchtige Mutter (Meryl Streep) Teil einer Verschwörung, die sich gegen die Politik und die Regierung in ihrem Land richtet? ...

    Cast:
    Denzel Washington, Liev Schreiber, Meryl Streep, Kimberly Elise, Miguel Ferrer und Jon Voight

    Kritik:

    Ja also wenn man die Story und die Schauspieler liest, meint man einen Spitzen Film sehen zu können, dem ist jedoch leider nicht so.
    Die Story ist mäßig gut umgesetzt, sie wirkt während des gesammten Filmes immer etwas Konfus und nicht ganz durchdacht. Außerdem zieeeeht sich die Handlung stellenweise wie altes Kaugummi, so dass fast langeweile aufkommen kann. Die Schauspieler agieren gut, wenn auch nicht alle Rollen gut besetzt wurden. An Musikalischer untermalung des Filmes ist fast nichts con bedeutung vorhanden, so dass der Film da auch nicht Punktet.
    Alles in allem ist der Film gut, aber mehr leider auch nicht. Ich persönlich hätte der Story nach mehr erwarte, jedoch wurden meine Erwartungen doch leicht entäuscht.
    So gibt es nur:

    6 von 10 Punkten
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Der Manchurian Kandidat

    Hat jemand das Orginal gesehen und kann darüber berichten, eventuell sogar im Vergleich zum Remake? Die Story hätte, wie auch Nappi16 schreibt, das zu mehr.

    whitman
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Der Manchurian Kandidat

    Ja ich habe das Original gesehen, das ist um Längen besser. Vom Prinzip her allerdings ähnlich. Anstelle vom Golfkrieg ists der Korea Krieg und anstelle von dem Unternehmen "Manchurian" ist es ein Landstrich der Manchurian heißt.
    Das Original heißt übrigens: Botschafter der Angst
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Der Manchurian Kandidat

    Aber nur in Deutschland, im Orignal ist und war der Titel Manchurian Candidate. Filmtitel hat man in Deutschland oft geändert (z.B. Frankie und seine Spiessgesellen). Ansonsten danke für die Info, muss ich mir mal anschaunen.

    whitman
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Der Manchurian Kandidat

    Jo wie er im Original heißt weiss ich doch auch :) Nur ich dachte du wolltest den deutschen Titel wissen.
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Der Manchurian Kandidat

    Nein, es ging um die Qulität des Orginals, aber danke. Den Namen findet man aj in der imdb, da ist mir auch das orginal aufgefallen, als ich für das Remake vorletzte Woche abstimmte.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen