1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Landarzt von Chaussy

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 1. Februar 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Dr. Jean-Pierre Werner (François Cluzet) ist Single und sein Sohn Vincent (Félix Moati) erwachsen. Daher hat der Doktor viel Zeit, sich um seine Patienten zu kümmern. Seit über 30 Jahren ist er Dorfarzt, wann immer jemand ein gesundheitliches Problem hat, ist der allseits beliebte Dr. Werner zur Stelle. Aber irgendwann wird jeder mal krank, auch ein Arzt. Deswegen muss der Veteran, als es ihn erwischt, eine Vertretung einstellen. Und diese Vertretung in Gestalt von Dr. Nathalie Delezia (Marianne Denicourt) kommt schneller, als Dr. Werner lieb ist – schnell fühlt er sich in seinem Status von der Neuen bedroht. Der erfahrene Doktor hält sich für unersetzbar und will die selbstbewusste Nathalie partout nicht als seine mögliche Nachfolgerin akzeptieren. So bleibt der neuen Ärztin im Dorf nur, sich die Anerkennung hart zu erarbeiten…

    MEINE KRITIK: Der Landarzt von Chaussy, ist ein weiterer recht guter französischer Film, der vor allem durch Francois Cluzet (Ziemlich beste Freunde) als mürrischer Arzt auf dem Lande und Marianne Denicourt als seine Vertretung getragen wird!
    Der Alltag auf dem Land ist sehr glaubwürdig inszeniert wurden und auch die Darsteller machen eine gute Figur! Vom Hocker haut der Film mich trotzdem nicht, aber war insgesamt ordentlich auch wenn ich mir mehr Humor und Biss teilweise gewünscht hätte! 6,5/10


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen