1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ollieh, 29. Juli 2005.

  1. ollieh

    ollieh Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Yamaha RX-V1800-Pioneer BDP320-Samsung PS50-B650-Mac Mini 2,5 i5 16GB RAM-VU+Solo2-
    Front-KEF iQ90 Dark Apple-Center KEF iQ60 Dark Apple-KEF iQ30 Dark Apple-Jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen Harmony 785
    Anzeige
    Hallo wollte mal fragen braucht man für Kabel Deutschland den Digital Receiver DC 220 KKD oder kann man auch andere Geräte benutzen.
    Wenn ja welche.

    ollieh
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Man kann alle premiere geeigneten receiver benutzen.

    Man könnte auch nicht von premiere zertifzierte geräte benutzen nur kann man sich mit so einem gerät nicht bei kdg anmelden.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Nicht jeder Premiere zertifizierte Receiver ist auch automatisch für KDG Programme geeignet. Bei einem Technisat Receiver gabs da ein paar Probleme.

    Gruß Gorcon
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Naja trotzdem.

    Eigentlich müsste jeder der für Premiere geeignet ist auch bei KDG funktionieren.

    wird ja im klein gedruckten auch erwähnt.
     
  5. ollieh

    ollieh Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Yamaha RX-V1800-Pioneer BDP320-Samsung PS50-B650-Mac Mini 2,5 i5 16GB RAM-VU+Solo2-
    Front-KEF iQ90 Dark Apple-Center KEF iQ60 Dark Apple-KEF iQ30 Dark Apple-Jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen Harmony 785
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Danke erst mal für die Hilfe gibt es bei den Geräten was die Bild Qualität betrifft große unterschiede
    oder sind die alle gleich.

    ollieh
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Das ist aber wie gesagt nicht korekt. Denn der JS wird bei der KDG anders als bei Premiere übertragen so das einige Receiver damit Probleme haben.
    Daher bekommt man für diese Reciver auch keine Freischaltung.
    Das wurde hier aber schon mehrfach erwähnt und ist nichts neues das die KDG einige Receiver "ausschließt".

    Gruß Gorcon
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Wenn man ein gutes "End"gerät (TV) hat sieht man schon kleine Unterschiede. Aber nichts was Dich beunruhigen sollte. Gravierender sind schon die Bildunterschiede zwischen den einzelnen Fernsehfabrikaten. Gerade was die Wiedergabe von RGB-Bildern angeht.
     
  8. ollieh

    ollieh Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Yamaha RX-V1800-Pioneer BDP320-Samsung PS50-B650-Mac Mini 2,5 i5 16GB RAM-VU+Solo2-
    Front-KEF iQ90 Dark Apple-Center KEF iQ60 Dark Apple-KEF iQ30 Dark Apple-Jbmedia-Light-Manager - Intertechno-Funksteckdosen Harmony 785
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Danke für die Hilfe dann werde ich mir mal so ein Teil kaufen

    ollieh
     
  9. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Korrekt, das ist der Technisat PK. Der bessere Technisat PR-K hat jedoch keine Probleme mit KD Home.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Der Kabel Digital Receiver DC 220 KKD

    Der PR-K ist auch offiziell KD-zertifiziert.
     

Diese Seite empfehlen