1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

der größte witz überhaupt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von LHB, 20. März 2006.

  1. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    als ich eben mails gecheckt hab, da war auch ein newsletter von KABEL DEUTSCHLAND dabei. und da schwärmen die mir vor, was für eine tolle bildqualität doch die KD HOME-sender hätten ! :eek: und etwas weiter unten fnd ich dann auch noch diesen absatz :

    [FONT=Arial,Verdana,Helvetica,sans-serif]RTL, Sat.1, Pro7... brilliant wie noch nie![/FONT] [FONT=Arial,Verdana,Helvetica,sans-serif]Mit Kabel Digital HOME empfangen Sie nicht nur über 30 neue Sender für jedes Alter und Interesse. Mit Ihrem Digital-Receiver genießen Sie zusätzlich über 50 Sender des digitalen Free-TV frei empfangbar in digitaler Qualität. Einfach brilliant! [/FONT] [FONT=Arial,Verdana,Helvetica,sans-serif]Ich will's sehen[/FONT]
    ich bin garantiert der letzte, der was gegen digital-tv hat, ich hab es seit 1997, aber gerade pro7 hat im digitalen kabel höchstens dvb-t-qualität. ich sehe die privatsender ja höchstens mal bei meiner freundin, aber selbst da sehe ich aus einiger entfernung zum fernsehr starke blockbildung.

    also ich bin nun wirklich der letzte, der sich über artifakte im digital-tv aufregt, aber was KD da einem weißmachen will, ist genauso eine lüge, wie sie auch PREMIERE betreibt. das mit der bildqualität stimmt bei PREMIERE immerhin teilweise...im vergleich zum analogen kabel jedenfalls. PREMIERE 1-7 haben eine relativ gute bildqualität, auch 4-7, obwohl die nur in 480x576 senden. aber sie senden mit höherer bitrate als z.b. SERIE und deswegen sieht das bild okay aus. aber bei KD HOME wird ja nichts optimiert. PREMIERE versucht es immerhin, aber KD nicht. AXN, KINOWELT und SILVERLINE senden in fast voller auflösung (704x576), aber in zu niedriger bitrate. diese sender müssten in 480x576 senden, dann sähe das bild besser aus...bestimmt, da bin ich mir sicher. ähnliches gilt auch für z.b. tv gusto, spiegel tv und trace tv, deren auflösung für die bitrate auch zu hoch ist.

    so, was wollte ich jetzt mit diesem thread sagen ? daß die fernseh-konzerne scheinheilig sind. sie lügen dem zuschauer (und viele davon haben null ahnung von der technik) was vor. selbst die ARD labert immer was von astreiner bildqualität, aber wer sich regelmäßig die dritten anschaut, weiß es besser. lediglich das ZDF hält sein versprechen und eben teilweise PREMIERE.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: der größte witz überhaupt

    Premiere 4 sendet mit 720x576. Premiere 5-7 mit 480x576.

    Gruß Gorcon
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: der größte witz überhaupt

    ja, hast recht, da hab ich im eifer des gefechts nicht aufgepasst. trotzdem geht das bild bei 5-7 in ordnung.
     
  4. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: der größte witz überhaupt

    nein, die bildqualität bei dvb-t ist bei den privaten sogar besser als bei dvb-c, denn über dvb-t gibt es zwar artefakte, aber das bild ist wenigstens relativ scharf, dagegen im kabel artefakte + unscharf, als ob ein weichzeicher drüber gelegt wäre. auch die farben sind verfälscht, wenn man drauf achtet.
     
  5. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: der größte witz überhaupt

    ---
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: der größte witz überhaupt

    Nein geht es nicht! Jedenfalls nicht auf Fernsehern > 70 cm!

    Und RTL Television sendet als privater über KDG in recht akzeptabler Qualität mit durschnittlichen 4 Mbit! Immer schön korrekt und fachlich sauber bleiben. ;)
     
  7. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: der grösste Witz überhaupt

    LHB schrieb:
    Genau. Das kann man auch so gut vergleichen. [​IMG]

    Vergleiche ARD analog terrestrisch - ARD analog Kabel - ARD ananlog Satellit - ARD DVB-T - ARD digital Kabel - ARD digital Satellit » sowas finde ich immer höchst spannend. [​IMG]

    Aber wie genau soll denn jetzt der Vergleich Premiere Kabel digital gegen Premiere Kabel analog durchgeführt werden? [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    AXN und Silverline gibt es übrigens auch per Satellit - mit easy.tv
    [​IMG]

    Ich danke Dir für die Eröffnung dieses Threads! Schönes Thema.

    Fazit: RTL, Sat-1 & Co. haben im Kabel ein schlechteres Bild als über Satellit.

    Stimmt das, oder stimmt das nicht?
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: der größte witz überhaupt

    Köstlich !

    Und zur Bildqualität von KD-Home --> [​IMG]
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Re: der grösste Witz überhaupt

    Das müsste man erstmal empirisch untersuchen! :winken:
     
  10. TEN

    TEN Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    368

Diese Seite empfehlen