1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Der gleiche Himmel" im ZDF: Fortsetzung offen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem durchwachsenen Publikumsinteresse hält sich das ZDF eine Entscheidung, den Spionage-Dreiteiler "Der gleiche Himmel" fortzusetzen, offen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Diese Reihe schreit regelrecht nach Fortsetzung.
     
  3. moznov

    moznov Guest

    Also im Ansatz fand ich sie wesentlich gelungener als dieses hochgejubelte " Deutschland 83"..
    Nur die Konstellation, " Romeo" - Spion ( oder auch Kundschafter des Friedens..;)) macht sich an seine ihm unbekannte, angeblich tote Zwillingsschwester ran , um sie und deren Vater " abzuschöpfen", war mir dann doch zu konstruiert..
    Aber von mir aus kanns weitergehen..
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.025
    Zustimmungen:
    4.420
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich fands gut gemacht, inhaltlich wollte man allerdings etwas zu viel auf einmal. Gleich mehrere parallele Handlungsstränge, und trotzdem waren doch Längen drin.

    Fortsetzen sollte man das auf jeden Fall, allerdings zählt beim ZDF halt auch nur noch die Quote.
     
  5. moznov

    moznov Guest

    Naja, die Serie heißt ja " Der gleiche Himmel", und soll damit die eigentlich selbe Welt unter anderen Umständen und Vorzeichen in DDR / BRD beleuchten, daher natürlich mehrer Handlungsstränge ( u.a. Doping im DDR - Sport schon im jugendlichen Alter, etc..),
    die nicht alle unmittelbar was miteinander zu tun haben..
    Was die Quote angeht, bei Mehrteilern geht sie i.d.R. ja immer etwas runter,aber um 4,5 -5 Mill. finde ich soo schlecht nicht.
    Natürlich gabs in der Vergangenheit nun aber auch schon mehrere dieser Mehrteiler oder Serien zum Thema an sich, daher übersättigt man dann den einen oder anderen vielleicht auch mal.
    Und ab einer gewissen Quote , auch beim ZDF, wird dann natürlich von gewissen Gruppen auch von Gebührenverschwendung o.ä.
    geredet, sollte diese unterschritten werden..
    Auch wenn andere das anders sehen..
     
  6. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wieso die Frage nach Fortsetzung? Was da geboten wurde, war doch kein Dreiteiler. Ich fand es unmöglich, nach dem ersten Drittel der Handlung (mit ein paar wenigen, lieblosen Einblendungen zu Einzelschicksalen) einfach aufzuhören. Wenn man schon so ein Thema, mit mehreren Handlungssträngen - welche hier durchaus Sinn machten, aufmacht, dann bitte konsequent fertig erzählen.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  7. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.029
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    Muss wohl ein ungeschriebenes Gesetz sein, dass alles, was irgendwie gut läuft, nach Fortsetzung schreit. Nur meistens wird es dann schlechter. Warum Gutes nicht einfach mal stehen lassen?
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.025
    Zustimmungen:
    4.420
    Punkte für Erfolge:
    213
    Aus Sicht des ZDF lief es eben nicht besonders gut. Da hat man sich mehr erwartet. 4 Mio Zuschauer am Ende sind nicht besonders für so eine teure Produktion. 6 Mio hat man sich da mindestens erwartet. Auch weil die ARD mit ihrem "Charite" da derzeit riesen Erfolg hat - zwischen 7 und 8 Mio Zuschauer.

    aber das dt. Publikum ist für alles, was kein Sport oder Krimi ist, sehr schwer zu begeistern...
     
    Mangels gefällt das.
  9. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
    Deutschland 83 war nicht nur hochgejubelt!

    Es war schlichtweg gut!
     
    Mangels, Sky Beobachter und HiFi_Fan gefällt das.
  10. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das Problem bei dem Dreiteiler ist, dass die Geschichten nur ein Stück weit erzählt wurden. Das Grundkonzept scheint von vornherein auf mehr als drei Folgen ausgelegt zu sein.
     
    Sky Beobachter gefällt das.

Diese Seite empfehlen