1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der FC-Bayern-Thread -8-

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Max Orlok, 15. Juni 2015.

  1. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    28.026
    Zustimmungen:
    7.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ich poste bewusst erst jetzt etwas, sonst würde ich wohl ne Verwarnung wegen meiner Ausdrucksweise bekommen.

    Man verdaddelt eine 3 vs 1 Situation und bekommt im Gegenzug den Ausgleich. Das darf einem FC Bayern nicht passieren!

    Auch irgendwie symbolisch, dass Müller vorher die 100 % nicht genutzt hat!

    Steinigt mich, aber hoffentlich ist Kovac am 29.10 Geschichte! :winken:
     
    Joost38, headbanger und Unvernünftig gefällt das.
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    47.118
    Zustimmungen:
    19.868
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Bei Süle soll das Kreuzband beschädigt sein, ein langer Ausfall droht.
     
  3. Unvernünftig

    Unvernünftig Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    10.225
    Zustimmungen:
    3.058
    Punkte für Erfolge:
    213
    Laut Oma Erna ist dies der Fall. Man muss hinten nur besser grätschen und vorne müssen die Spieler die Chancen nutzen. So einfach ist für manche der Fußball.
     
    Joost38 gefällt das.
  4. Phantomtor

    Phantomtor Guest

    Wird wohl so sein- nun kann von den Freunden der Sonne weiter gekovact werden :cool:
     
  5. headbanger

    headbanger Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Siehst du denn nicht wie wir Fußball " spielen " ?
    Siehst du nicht das viele unserer Chancen aus Zufall oder Einzelaktionen ( individuelle Klasse der Einzelspieler ) entstehen ?
    Kannst du irgendeine Spielidee erkennen ?
    Siehst du nicht das seit 1,5 Jahren katastrophale Defensivverhalten ?
    Unser Problem ist bestimmt nicht allein die Chancenverwertung !
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2019
  6. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    2.942
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gegenfrage, warum sind die Bayern im letzten Jahr Meister und Pokalsieger geworden? Weil sie auch Fußball spielen konnten.
     
  7. GloryBavaria

    GloryBavaria Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    53
    Gewinnt man, war es die individuelle Klasse. Lässt man Punkte liegen, war der Trainer schuld.
    Manchmal mag das stimmen. Einige sehen das wohl schon grundsätzlich so.
    Damit macht man es der Mannschaft zu leicht und verschafft ihr lediglich ein Alibi.

    Wer gerade das Interview von Kovac gesehen hat, kann ihm nicht vorwerfen, dass die Mannschaft schlecht eingestellt war.
    Die heutige Punkteteilung hat in erster Linie die Mannschaft zu verantworten. Individuelle Fehler in der Abwehr und eine miserable Chancenverwertung haben den Sieg verhindert.

    Ich picke mir jetzt mal einen raus. Die übertriebene Nonchalance von Thiago geht mir mittlerweile ziemlich auf den S…. Da muss er sich auch nicht wundern, dass er in der Furia Roja kein absoluter Stammspieler ist.

    Immer wieder hört man, dass man keine Handschrift erkennen kann. Wer das Training sieht, wundern sich darüber nicht.
    Guardiola hat der Mannschaft Laufwege vorgegeben.
    Kovac lässt den Spieler Freiräume und erwartet, dass sie das selbst lösen.

    Ein Trainer-Ausbilder des DFB hat mal gesagt, dass es im Fußball kein falsch oder richtig gibt. Es gibt nur unterschiedliche Ansätze. Das kann ich nachvollziehen.

    Ich bin auch nicht der größte Fürsprecher von Kovac. Allerdings sollte man ihn nicht für alles was scheinbar falsch läuft zum Sündenbock machen.
    Ich weiß nicht, ob Kovac seinen Vertrag erfüllen wird. Sollte er irgendwann vorzeitig gehen müssen, würde Hansi Flick als Cheftrainer übernehmen.

    Ich lehne mich jetzt mal ein wenig aus dem Fenster und behaupte, dass erst im Sommer 2021 ein neuer Trainer kommen wird.
     
    stoni 3:16, -Rocky87- und Phantomtor gefällt das.
  8. Unvernünftig

    Unvernünftig Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    10.225
    Zustimmungen:
    3.058
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich schätze an dir, dass du nicht stur auf einer Meinung beharrst und bereit bist, Ansichten der Situation anzupassen. (y)

    Weil man den besten Kader hat und Dortmund viel zu blöd war, vor allem im Derby gegen Schalke (2:4), gegen Hoffenheim nach 3:0-Führung und in Bremen nach 2:0-Führung.
     
    Joost38 und -Rocky87- gefällt das.
  9. headbanger

    headbanger Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nichts !
    Aber für das katastrophale Defensivverhalten und das gänzliche fehlen einer Spielidee ist schon der Trainer verantwortlich !
     
    Joost38 gefällt das.
  10. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    28.026
    Zustimmungen:
    7.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Würde irgendwie zu diesem gebrauchten Tag leider passen. :(