1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der FC-Bayern-Thread -8-

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Max Orlok, 15. Juni 2015.

  1. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    10.096
    Zustimmungen:
    2.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich würde mich aber nicht nur auf Tuchel beschränken, sondern würde zusätzlich auch Leute wie Ten Hag oder Nagelsmann auf die Liste mit aufnehmen. Gerade letzterer macht mit Leipzig durchaus eine erstaunliche Entwicklung durch, die man beobachten sollte.
     
  2. Coolman

    Coolman TV-Liebhaber Premium

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    2.679
    Punkte für Erfolge:
    213
    Beide genannten Trainer haben erst vor kurzem den Vertrag verlängert bzw. erst im neuen Verein angefangen. Sie werden mit Sicherheit nicht so schnell zu Bayern wechseln wollen, wenn Kovac gefeuert wird.

    Außerdem, man kann dem Kovac nicht ständig anlasten, dass es immer wieder zu mangelnde Chanceverwertungen kommt. Das müssen die Spieler KÖNNEN. Dafür werden sie auch bezahlt, um Tore zu schießen und nicht immer die Chancen liegen zu lassen.

    Kovac wird mit Sicherheit mehr als nur Achtelfinale weiterkommen, da er aus seinen Fehler gelernt hat.
     
    -Rocky87-, horud und stoni 3:16 gefällt das.
  3. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.913
    Zustimmungen:
    2.794
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Chancenverwertung war ja schon unter anderen Trainern oft ungenügend bis lächerlich schwach. Im besagten Liverpool-Spiel hatten wir ja gar nicht erst Chancen (so gut wie keine halt).

    Mal sehen obs beim nächsten Kracher (und ich meine nicht Spurs in der Gruppe, sondern ein KO-Spiel gegen einen Kracher) besser ist. Immerhin haben wir jetzt mehr Variabilität im Spiel, man sieht durchaus Flicks Einfluss.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.595
    Zustimmungen:
    19.089
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Gibt ja aktuell wenig zu meckern bei Kovac ;) :whistle: :D

    Bis zum 16er spielt Bayern ja überwiegend hervorragend. Die Taktik kann also nicht der Hemmschuh sein, an dem es krankt. Am 16er hört es dann meistens auf, da fehlt dann die Kreativität, um den Bus des Gegners zu knacken. Gegen Belgrad das Tor zum 1:0 von Coman - so stell ich mir das vor. Mit Tempo den Bus auseinanderreißen, dann gibt es auch Lücken vor dem Tor. Coman stand ganz alleine davor. In der zweiten HZ dann wieder das völlig ideenlose und abgedroschene Klein-Klein-Passspiel um den 16er rum. Damit versetzt du doch niemanden mehr in Angst und Schrecken. Wirklich jeder noch so kleine Gegener weiß das mittlerweile zu verteidigen. Laut Kalle ist das aber wohl der "Bayern-Stil". Naja :notworthy:

    Für mich ist das ein Problem der Mannschaft, nicht der Taktik. Coutinho hat angedeutet, dass er der Mann ist, der das ändern kann/wird. Auch Perisic. Das sind gute Einkäufe gewesen.
     
    SOIS, -Rocky87- und Coolman gefällt das.
  5. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.913
    Zustimmungen:
    2.794
    Punkte für Erfolge:
    213
    2. HZ in Leipzig nach Nagelsmanns Umstellung und keiner guten Antwort im Bayern-Spiel ist ja jetzt auch nicht sooo lange her :D

    Das Problem lag und liegt ja auch vor allem am statischen Spiel mit zu viel Geflanke, zu wenig durch die Mitte, zu wenig Rochaden. Das alles wurde jetzt schon in Ansätzen besser. Hätte mich auch gewundert, wenn Flick das nicht erkannt hätte, dass man da ansetzen muss :p Dazu ist Coutinho für die Mitte natürlich Gold wert.

    Ein erstes richtiges Fazit kann man wohl erst nach der Hinrunde ziehen. Und ernst wird es dann eh erst in der Rückrunde.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.595
    Zustimmungen:
    19.089
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Hätten die Bayern in der ersten HZ nur ein Bruchteil ihrer Chancen genutzt, wäre für Leipzig längst Schicht im Schacht gewesen. Da hatte Nagelsmann sich böse mit seiner Dreierkette verzockt, da lief ja gar nichts rund. Das war daher kein taktischer Kniff, die Umstellung zur Halbzeit war bitter nötig.

    Und ne Laufkundschaft ist Leipzig nun wirklich nicht. Mit der Hereinnahme von Tolisso als Kovacs Antwort darauf war dann auch wieder weitgehend Ruhe gewesen.
     
    stoni 3:16 gefällt das.
  7. RedMunich

    RedMunich Gold Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Heute fand um 13 Uhr erstmalig die Autogrammstunde an Trainingsgelände statt mit den Bayern Legenden diese sind normal ca. 20 - 25 Leuten. So man machte in den letzten Tagen massiv Werbung in den Sozialen Netzwerken. Nun waren ca. 100 Leute vor Ort und es waren nur 7 Legenden vor Ort. Jetzt ist die Frage warum wirbt man mit den Legenden und 1/3 der Spieler sind nur da?

    i
    m Link das Bild wo sie beworben haben:

    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
     
  8. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.913
    Zustimmungen:
    2.794
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dass man in der ersten Halbzeit klar überlegen war, bestreitet keiner. Man könnte aber auch sagen, dass Leipzig in der 2. Halbzeit mit ihrer miesen Chancenverwertung wiederum den Sieg vergeben hat. Und das passierte nun mal, weil wir lange Zeit keine Antwort auf die Umstellung hatten. Es sieht ja jeder, dass wir sie vorher im Griff hatten und danach lange Zeit gar nicht mehr und gerade weil die Umstellung bitternötig war (was ich hier ja vor dem Halbzeitpfiff ankündigte), war ich überrascht wie unvorbereitet wir daraufhin aussahen. In der Vorsaison haben wir auch schon in Leverkusen, Dortmund und gegen Liverpool jeweils in der 2. Halbzeit die Spiele verloren, weil das Ingame-Coaching mangelhaft war. Aber auch das kann schon besser werden, man sieht ja immer wieder wie er im Spiel Flick um Rat fragt.

    Selbst die taktisch ahnungslose BILD hat das mit der Umstellung im Leipzig-Spiel angesprochen und dass Bayern lange Zeit keine Antwort hatte.

    Aber gucken wir nach vorne. Tippe auf ein 3:0 gegen Köln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2019
    -Rocky87- gefällt das.
  9. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    27.129
    Zustimmungen:
    6.718
    Punkte für Erfolge:
    273
    Heute das Wiesen Heimspiel gegen Kölle :) :winken:

    Bei mir kommt Sehnsucht auf. :( :D
     
  10. fallobst

    fallobst Platin Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kann doch nicht wahr sein,ich will ein 6:0 Sieg sehen,die Bauers schwächeln hinten mal wieder rum