1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der FC-Bayern-Thread -8-

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Max Orlok, 15. Juni 2015.

  1. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    9.385
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich habe immer gesagt, das es nicht nur mit Geld zu tun hat. Aber das ignorierst du völlig. Weil dann müsste man ja mal Kovac kritisch hinterfragen, wozu du nicht Willens bist....
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.289
    Zustimmungen:
    17.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Naja, laut Dir war Kovac ja schon in den Herbstferien entlassen.

    Es macht daher wenig Sinn, sachlich mit Dir über dieses Thema zu reden, denn auf eine sachliche Diskussion gehst Du ja grundsätzlich nicht ein. Das einzige, was von Dir kommt ist: „Ich denke mal, an XYZ ist Kovac raus“. Ich bin ja nicht der Einzige, den das nervt.

    Bislang lagst Du mit deiner „Analyse“ stets falsch.

    Mittlerweile hoff ich ja sogar, dass Kovac dem Kalle den Stinkefinger zeigt und ihm nach dem Pokalsieg sagt: „Weißte was, Kalle, mach’s doch besser, schönen Gruß und auf Wiedersehen!“

    Mit dem Kader, überaltert, überspielt, verletzt, hätte kein anderer Trainer was anderes reißen können. Das fing ja schon Ende letzter Saison an. Wir erinnern uns an den Einbruch der Bayern in den letzten Wochen der Saison. Das verlorene Pokalfinale. 34. Spieltag 1:4 gegen Stuttgart verloren, 33. Spieltag äußerst mühsamer Sieg gegen den Absteiger Köln. War auch nicht alles Gold, was da bei Jupp geglänzt hat. Nur war da die Konkurrenz noch wesentlich schwächer gewesen. Schalke Vizemeister mit äußerst überschaubaren Fußball und viel Spielglück, der BVB unter dem damaligen Ajax-Messias Bosz abgeschmiert und nur aufgrund der besseren Tordifferenz noch Vierter geworden. Real war schon damals keine Übermannschaft mehr und sind nur Dank der Weltklasse eines Christiano Ronaldo überhaupt erst ins HF gegen Bayern gekommen. Das hat auch viel Sand in die Augen gestreut.

    Wenn Bayern letztes Jahr schon gegen dieses aktuelle Liverpool getroffen wären, wären die auch rausgeflogen.
     
    gambler80 und TOC gefällt das.
  3. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    1.703
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du kommst nicht zufällig aus der Pfalz?
     
    horud gefällt das.
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.289
    Zustimmungen:
    17.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Jerome Boateng war übrigens auch gestern Abend nicht bei der Meisterfeier auf dem Nockherberg mit dabei. Nachdem er schon als Erster und wortlos aus der Allianz Arena raus ist (wir erinnern uns an das Bild, wie er mit seinen Töchtern alleine auf dem Podest sitzt).

    Angeblich war er auf einer Hochzeit eingeladen.

    Sah aber eher danach aus, als ob da was vorgefallen ist.
     
  5. stoni 3:16

    stoni 3:16 Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    Das mit Boateng war schon sehr auffällig, mal sehen wie er sich im Falle eines Pokalsieges verhält.

    Das er im Sommer geht habe ich ja schon länger vermutet und dürfte nach den Eindrücken noch klarer sein.

    Ansonsten habe ich falsch gelegen, da ich unter den Umständen vor der Saison, auf einen neuen Meister getippt hatte.

    Die 7. Meis7erschaft fühlt sich daher doppelt gut an.
    Zum einen, weil es endlich mal wieder ein richtiger Meisterkampf war.
    Und auch, dass Nico trotz aller Umstände und vielen Unkenrufe "bis Weihnachten schafft er es nicht"
    es doch geschafft hat und bis auf wenige Ausnahmen eine super Rückrunde hingelegt hat.

    Fand es toll wie gestern alle Zuschauer in der Arena Kovac gefeiert haben, die haben ein tolles Gespür.

    Hoffe das der Pokalsieg noch folgt und wünsche Nico eine weitere Saison mit uns.
    Dann unter besseren Voraussetzungen und natürlich auch mit mehr Erfahrung, den auch er entwickelt sich natürlich noch weiter.

    Von der Tendenz denke ich das er weiter machen darf.
    Aber jetzt erstmal Leipzig schlagen :coffee::barefoot:
     
  6. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    9.385
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, Robery weg und Ersatz wird Hudson-Odoi, der erstmal verletzt ist. Ohne Worte....
     
    Peter321 gefällt das.
  7. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    2.240
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das waren 300 verwöhnte Gören wenige Tage nach dem CL-Finale. Klang lauter als es war. Für alle anderen Bayern-Fans war Robben von der ersten Sekunde an ein Glücksfall. Gleich in seiner ersten Saison schoss er uns fast im Alleingang ins CL-Finale, was damals völlig unerwartet kam.
     
  8. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    2.240
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eins vorweg: Ich fand horud immer sympathisch, auch bei Meinungsverschiedenheiten in der Pep-Ära. Beim Thema Kovac halte ich viele seiner Behauptungen aber für dreist und Attacken gegen andere User kommen zum Teil dazu, also nicht wundern, wenn ich mich darüber aufrege und auch scharf antworte. Ich bin IMMER für einen direkten Austausch ohne Hinterhältigkeiten, aber Lügen müssen klar zurückgewiesen werden.

    Da die Multizitat-Funktion zickt, schreibe ich die Beiträge einzeln. Los gehts.

    Sowas ausgerechnet von dir? Vom selben horud, der hier vorm Liverpool-Rückspiel eher skeptische User belehrt hat, man sei zu pessimistisch und Liverpool sei nicht besser?

    "Arroganz" vom selben horud, der während eines Bayern-Spieles gegen Gladbach Party-Smileys im Gladbach-Thread postet und nach Siegen mit Sonnenbrillen-Smiley prahlt? Spannend...


    Genau das kündigte ich ein Jahr zuvor an und weil ich mich so über die Vertragsverlängerungen ärgerte, warst du damals genervt und hast kein kritisches Wort darüber verloren, sondern lieber kritische Fans "bearbeitet". :rolleyes:
     
  9. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    2.240
    Punkte für Erfolge:
    163
    Guardiola kann keine internationalen KO-Spiele. Wie ich bereits vor 4 Jahren sagte. Das ändert nichts daran, dass man Qualität einkaufen sollte, wie du ja selbst in anderen Beiträgen andeutest. Der arme Kovac hat ja angeblich eine Mannschaft, die in der CL nicht mehr reißen kann, als er getan hat.

    Warum spielen wir eigentlich so beschissen gegen Heidenheim, Nürnberg und co? Ist es da auch die zu alte Mannschaft? Es ist doch nicht nur das Liverpool-Rückspiel. Gerade gegen Außenseiter im Pokal musst du gegen ultradefensive Gegner spielerische Lösungen finden. Wir haben gegen zwei Viertligisten mit einem Tor Abstand gewonnen und gegen Heidenheim zuhause ebenfalls. Das ist für mich sogar das klarste Indiz, dass Kovac nicht die Klasse hat, solche Gegner mit spielerischen Ideen abzuschießen.
     
    Peter321 gefällt das.
  10. Unvernünftig

    Unvernünftig Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    2.240
    Punkte für Erfolge:
    163
    Er lag richtig mit seiner Skepsis vorm Liverpool-Rückspiel. Woraufhin du hin zurückgewiesen hast mit der Behauptung, er sei eh nur pessimistisch. Wir seien nicht schlechter und packen das.

    Übrigens finde ich es unfair, dass du ihn so runterputzt. Du hast dich hier schon so oft geirrt. Ich verlinkte vor Wochen mal einen Beitrag, in dem du Lewandowski vor einem Jahr mit irgendeinem Statistik-Kram in Schutz nahmst, nachdem ich ihn aufgrund der miesen Chancenverwertung gegen Real kritisierte. Ein Jahr später, nach dem Liverpool-Aus, hast du es endlich auch gemerkt und ihn in einem Beitrag (endlich) kritisiert. Ähnlich war es bei der Robbery-Verlängerung, als ich der Teufel war, weil ich mich so echauffierte, im Wissen wie falsch das für unseren Kader ist. Jetzt argumentierst du selbst damit, um Kovac zu beschützen....
    Auch bei Pep damals wusste ich bereits nach der Real-Blamage, dass der Kerl es in KO-Duellen nicht hinbekommt, wofür du mich vor vielen Jahren kritisiertest. Er hat es fortgeführt und nun auch bei City 3x bewiesen.

    Wahrscheinlich wirst du auch ein Jahr nach einer Kovac-Entlassung erst merken, dass ich richtig lag. Und dann vermutlich so tun, als hättest du ihn nie in Schutz genommen.

    Unter Jupp waren wir in 3 von 4 Halbzeiten gegen Real Madrid spielerisch überragend, wurden in ganz Europa gelobt und waren so nah dran am Weiterkommen wie keine andere Mannschaft gegen das CR7-Madrid in der Zidane-Ära. Die Hinterwäldler-Spiele, die danach kamen, konnten die Jungs nicht mehr motivieren. Und dass es Grund zu Verbesserungen auf dem Transfermarkt gab, sagte ich ja schon vehement vor der Saison. Woraufhin dann User hier ankamen und sagten, zu viel kaufen sei nicht so schön, man sei schließlich kein Scheichklub und hätte eigene Werte.


    Hach ja. Und mit Silvia Neid hätten wir Heidenheim klarer besiegt. Im Konjunktiv kann vieles behauptet werden.

    Es geht auch nicht darum, dass man nicht gegen ein starkes Klopp-Liverpool ausscheiden kann. Was du nach der Auslosung von allen Bayern-Fans im DF-Forum am wenigsten wahr haben wolltest.

    Nein, es geht viel mehr um die Frage: wie geht es mit Kovac aus, wenn Juventus kommt? Wenn Barca oder Real kommt? Wenn Atletico kommt? Wenn wieder Liverpool kommt? Es gibt weitere Klubs, gegen die es mit Kovac schon verdammt eng wird.

    Holt man mit Kovac über einen längeren Zeitraum das Maximum in der CL raus? Oder holt er nicht eher das MINIMUM aus dem Kader?

    - Knappe Meisterschaft mit dem klar besten Kader der Liga.
    - Knappe Siege im Pokal gegen Drochtersen, Rödinghausen, Hertha, Heidenheim und Bremen.
    - Chancenlos in der 1. KO-Runde in der CL.

    Wenn du da vom Maximum sprichst, hast du innerhalb weniger Monate ("Liverpool nicht besser als wir") deinen Anspruch um Längen nach unten korrigiert. :eek:
     

Diese Seite empfehlen