1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der eiserne Nachfolger: Neues zu CI Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Leipzig - Die Diskussion über den neuen CI-Standard ist immer noch in vollem Gange. Was die Gerätehersteller und die Filmindustrie derzeit zu CI Plus sagen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von DIGITAL FERNSEHEN.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Goldzahn

    Goldzahn Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    81
    Eine Branche begeht Selbstmord

    Bei Jugendlichen schön zu beobachten: Die haben keine Lust auf diese Bevormundungen, Einschränkungen und technischen Schranken. Da wird dann lieber im Internet gesurft, die besten Szenen aus TV-Shows auf Youtube angesehen (Quali reicht für einen Raab Spot allemal) und Film munter auf USB-Stick getauscht.

    Kann ich gut verstehen. Ich habe keine Lust wegen dieser Bevormundung immer wieder neue Geräte anschaffen zu müssen, weil die alten plötzlich wertlos sind.
     
  3. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Gießen
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: Der eiserne Nachfolger: Neues zu CI Plus

    Ich finde, CI+ ist eine wunderbare Sache.

    Es wird nämlich nicht lange dauern, bis die üblichen chinesischen Hersteller (deren Umsätzte jetzt ohne offenes Premiere etwas leiden dürften) modifizierte Software für ihre CI+ Geräte rausbringen, mit der sich sämtliche CI+ Beschränkungen umgehen lassen. Auch für Module wie Dragon und Diabolo wird es dann wohl ähnliche Software geben, in denen CI+ Karten ohne Einschränkungen laufen.
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Eine Branche begeht Selbstmord

    Ich bezweifele, dass Jugendliche aufgrund irgendwelcher technischer Schranken lieber im Internet surfen. Die machen sich eher gar keine Gedanken. Konsolen usw. werden ja auch gekauft.
     
  5. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Eine Branche begeht Selbstmord

    Das TV in seiner jetzigen Form verliert mehr und mehr Zuschauer an das Internet. Viele Studien belegen das. Als Leitmedium wird das TV vom Internet verdrängt. Die Einführung von rigorosem Kopierschutz, der letztendlich einen Rückschritt in die prä VHS Ära bedeutet, wird diesen Trend nur noch beschleunigen.
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Der eiserne Nachfolger: Neues zu CI Plus

    Sich das eigene Grab schaufeln ist doch beliebt in der Contentindustrie, wieso sollten es die TV-Sender anders machen?
     

Diese Seite empfehlen