1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der 8K - Thread

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von KAWUMMK, 30. Juni 2018.

  1. digfern

    digfern Silber Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Was sagt denn MediaInfo zu den Sat-Streams?
    Das, was FranceTV-Lab geplant hat, soll ja HDR10 sein. Ein bisschen komisch ist das schon. Die French Open sind fast vorbei und gezeigt haben sie noch nichts davon. Entweder sie haben technische Probleme, sind ja eh nur Tests, oder man hebt sich das für den Finaltag auf.
     
  2. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    53
    Na, das ist ja schon mal etwas, dass mein hochgeladener Mitschnitt jetzt in 8K bei Youtube vorliegt. Wie gesagt, ich kenne mich da nicht so aus, sah nur unmittelbar nach dem Upload "1080p60" und dachte, da ist was schief gelaufen.

    Was SDR angeht:
    Ich hatte die 8K-Aufnahme (mit DVB Viewer) in den TS-Doctor geladen und geschnitten. In der Videospur wurde da nicht HDR angezeigt, wie das sonst bei den 4K-HDR-Mitschnitten der Fall ist.

    Ja, leichte Störungen zeigte mir auch der TS-Doctor bei der "france.tv"-Aufnahme an.
    Mag sein, dass es an 8K und 60 Hz.-Bildwiederholrate liegt.
    Das ist ja doch eine Menge Holz.
    Nun sind der DVB Viewer, der TS Doctor und auch die LAV-Filter wohl in erster Linie für 4K ausgelegt.
    Kann sein, dass es bei 8K halt Probleme gibt.

    Und ja, das "Explorer"-8K-Video lief auch bei mir störungsfrei. Aber das wurde wohl nur mit 50 Hz-Bildwiederholrate gesendet, soweit ich jetzt im Kopf habe.

    Grüße aus Halle (Saale) :)
    vom HD-Freak
     
  3. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
  4. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    53
    Der 8K-Testkanal Roland Garros auf dem Hotbird 13° sendet jetzt eine neue 8K-Bildsequenz. Nun sind auch Bilder vom Tennis dabei und sie werden in HDR (BT.2020, 10 bit) gezeigt. Gesendet wird nur Bild (59,9 FPS), aber kein Ton. Ich jedenfalls bekomme weder mit dem DVB-Viewer noch mit dem Technisat-UHD-Receiver den Ton rein. Vorher war das bei den anderen 8K-Bildsequenzen der Fall. Kann also durchaus sein, dass überhaupt kein Ton mitgesendet wird.
    Zumindest habe ich bei diesem Video jetzt keine Bildstörungen mehr und auch der TS-Doctor zeigt keine Fehler an.
    Ich habe das 8K-Video (4 min. Länge) gerade auf Youtube hochgeladen. Wie Spiritman hier schrieb, kann es noch etwas dauern, bis das Ganze in 8K-Qualität auf Youtube zu sehen sein wird. Also, falls noch eine geringere Auflösung als 8K angezeigt wird, einfach später noch mal anklicken:



    Zum 8K-Video folgende Mediainfo vom Mediaplayer Classic:

    General

    ID: 100 (0x64)
    Complete name: E:\Roland Garros 8K HDR Test.ts
    Format: MPEG-TS
    File size: 2.07 GiB
    Duration: 4 min 26 s
    Overall bit rate mode: Variable
    Overall bit rate: 66.5 Mb/s

    Video
    ID : 1531 (0x5FB)
    Menu ID: 15300 (0x3BC4)
    Format: HEVC
    Format/Info: High Efficiency Video Coding
    Format profile: Main 10@L6.2@Main
    HDR format: SMPTE ST 2086, HDR10 compatible
    Codec ID: 36
    Duration: 4 min 26 s
    Bit rate: 63.3 Mb/s
    Width: 7 680 pixels
    Height: 4 320 pixels
    Display aspect ratio: 16:9
    Frame rate: 59.940 (60000/1001) FPS
    Color space: YUV
    Chroma subsampling: 4:2:0 (Type 0)
    Bit depth: 10 bits
    Bits/(Pixel*Frame): 0.032
    Stream size: 1.96 GiB (95%)
    Color range: Limited
    Color primaries: BT.2020
    Transfer characteristics: PQ
    Matrix coefficients: BT.2020 non-constant
    Mastering display color primar : Display P3
    Mastering display luminance: min: 0.0047 cd/m2, max: 4000 cd/m2
    Maximum Content Light Level: 1000 cd/m2
    Maximum Frame-Average Light Le : 400 cd/m2

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2019
    Spiritman und digfern gefällt das.
  5. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, DM920, VU+ Solo 4K, DM8000, CAS90 + Rotor (70° Ost - 35° West)
    Tja, leider gab es noch nicht einmal das Finale live auf diesem Kanal.

    Gibt es eigentlich einen Filter für MPC oder VLC, mit dem man das HDR-Material auf einem Standard-Monitor in normaler Farbgebung betrachten kann?
     
  6. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ja, wie jeder in meinem Post oben sehen kann, hat Youtube diesen kurzen 8K-Mitschnitt von mir auf Intervention der französischen Tennis-Vereinigung gesperrt.
    Ich hatte zwar ausdrücklich bei Youtube als Bemerkung geschrieben, dass es sich um einen kurzen 8K-Test eines europaweit frei empfangbaren Senders handelt, dennoch haben die Franzosen offenbar protestiert. Bei 4 Minuten Gesamtlänge waren da mal vielleicht 2 Minuten Tennis zu sehen. Nun gut, es ist halt so, wie es ist.

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019 um 13:55 Uhr
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.128
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Davon kann ich ein Lied singen. Auf meinem YouTube Kanal " Schollis Disco" erfolgen solche Sperrungen mit diesen neuen automatischen Uploadfiltern jetzt immer sinnloser.
    Es ist nur noch eine Frage der Zeit wie lange es YouTube so überhaupt noch geben wird.
     

Diese Seite empfehlen