1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der 4K - Thread

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 18. Mai 2013.

  1. HD-Freak

    HD-Freak Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ist meinerseits so eine kleine Empfehlung für 4K HDR-Bild-Gourmets.

    Dieses UHD-Video habe ich rein zufällig auf Youtube, und da auf der Plattform "Virtual Japan" entdeckt. Ich traute meinen Augen nicht. Mein lieber Mann!
    Nur ganz kurz: Da geht also jemand mit seiner 4K-oder sogar 8K-Kamera vermutlich einfach mal nach Hause und filmt das. Eigentlich völlig unspektakulär.
    Da die Kameraführung aber exzellent ist (also keine verwackelten Amateurbilder), ist man als Zuschauer neugierig und geht einfach mit.
    Ab der 5 Minute des Videos wird es dann ein regelrechtes Fest. Was ab da zu sehen ist, ist schlichtweg ein HDR-Bildgenuss.
    Wer also einmal den Unterschied zwischen SDR und HDR sehen möchte, der sollte sich mal bei Freunden oder Bekannten mit 4K HDR-Fernseher dieses - eigentlich - unspektakuläre Youtube-Video in nativer Bildqualität anschauen (am besten natürlich auf einem OLED 4K HDR).
    Was Youtube da zeigt, auch weil kaum komprimiert ist, ist schon 4K HDR referenzverdächtig!!!



    Sehr empfehlenswert!

    Grüße aus Halle (Saale)
    vom HD-Freak :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2021
    Scholli und Klaus K. gefällt das.
  2. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Solche "HD-Walks" (auch in Europa) habe ich schon vor Jahren auf NHK-World genossen, als man hier noch von ÖR-HDTV träumte...
     
  3. hdtv4me

    hdtv4me Platin Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    1.784
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kann ich auch über meinen Beamer bestätigen. Wirklich tolle Aufnahmen in atemberaubender Bildqualität.
     
  4. sw_fcb

    sw_fcb Platin Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    RTL kann wohl noch keine eigenen Einblendungen in UHD. Die Kommentatoren reden über Statistiken die gerade eingeblendet werden, aber auf RTL UHD sieht man außer den Spielstand nichts.
     
  5. 16KUHD

    16KUHD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    16K resolution display, which is 17 feet tall and 63 feet wide. The display is currently being installed at the Shiseido Research Center in Yokohama, Japan.
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2021 um 22:57 Uhr
    EinNutzer und Spiritman gefällt das.
  6. 16KUHD

    16KUHD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    16K resolution display, which is 17 feet tall and 63 feet wide. The display is currently being installed at the Shiseido Research Center in Yokohama, Japan.
    7E 10983 V 17144 S2X 16APSK 4K 4:2:2 FTA
    UPdate Europe
    UEFA Europa League, Group C, Round 1
    Leicester City - Napoli



    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2021 um 22:48 Uhr
    Klaus K. und Spiritman gefällt das.
  7. EinNutzer

    EinNutzer Gold Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    Auf dem Foto kann man sehen, dass der VLC drei Tonspuren erkennt. Doch bei der dritten, mit 2.305 kBit/s äußerst potenten Tonspur wird der Codecs nicht genannt.

    Ist das Dolby-E oder für welches Tonverfahren steht 0xffff?

    Letztlich sind aber alle drei Spuren bloß Stereo. Die Unart zieht weiter ihre Kreise, dass HD nur auf das Bild angewendet wird und nicht auf den Ton. (n)

    Zur Anfangszeit von HDTV hieß es ja mal, dass das Bild höher aufgelöst (= schärfer) und der Ton mehrkanalig (i.d.R. 5.1) und hochwertig sein soll. Wo und wann haben die Programmanbieter eigentlich die in meinen Augen ebenso selbstverständliche Tonqualität aus den Augen verloren? Und vor allem: Warum? :eek:
     
    sebbe_bc, HiFi_Fan und Scholli gefällt das.
  8. 16KUHD

    16KUHD Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    16K resolution display, which is 17 feet tall and 63 feet wide. The display is currently being installed at the Shiseido Research Center in Yokohama, Japan.
    richtig geraten DolbyE
    aber falsch >Player war MPC-HC
    hier beide zu sehen ,bei VLC spärliche infos
    [​IMG]
    mit MPC-HC
    Video: HEVC 3840x2160 50fps [V: hevc rext, yuv422p10le, 3840x2160]
    Audio: MPEG Audio 48000Hz stereo 384kbps [A: mp2, 48000 Hz, stereo, 384 kb/s]
    Audio: MPEG Audio 48000Hz stereo 384kbps [A: mp2, 48000 Hz, stereo, 384 kb/s]
    Audio: 0xffff 48000Hz stereo 2305kbps [A: s302m, 48000 Hz, stereo, s20, 2305 kb/s]

    mit Mediainfo>
    Video
    ID : 512 (0x200)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : HEVC
    Format/Info : High Efficiency Video Coding
    Format-Profil : Format Range@L5.1@Main
    Codec-ID : 36
    Dauer : 32s 500 ms
    Bitrate : 35,6 Mb/s
    Breite : 3 840 Pixel
    Höhe : 2 160 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Bildwiederholungsrate : 50,000 FPS
    Standard : Component
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling/String : 4:2:2 (Type 2)
    BitDepth/String : 10 bits
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.086
    Stream-Größe : 138 MiB (87%)
    colour_range : Limited
    colour_primaries : BT.709
    transfer_characteristics : BT.709
    matrix_coefficients : BT.709
    Audio #1
    ID : 4112 (0x1010)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : MPEG Audio
    Format-Version : Version 1
    Format-Profil : Layer 2
    Codec-ID : 3
    Dauer : 32s 640 ms
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 384 kb/s
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 kHz
    Bildwiederholungsrate : 41,667 FPS (1152 SPF)
    Video Verzögerung : -957 ms
    Stream-Größe : 1,49 MiB (1%)
    Audio #2
    ID : 4113 (0x1011)
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : MPEG Audio
    Format-Version : Version 1
    Format-Profil : Layer 2
    Codec-ID : 3
    Dauer : 32s 640 ms
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 384 kb/s
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 kHz
    Bildwiederholungsrate : 41,667 FPS (1152 SPF)
    Video Verzögerung : -957 ms
    Stream-Größe : 1,49 MiB (1%)
    Audio #3
    ID : 4114 (0x1012)-1
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : Dolby E
    Format-Einstellungen : Little
    Muxing-Modus : SMPTE ST 302 / SMPTE ST 337
    Codec-ID : 6
    Dauer : 32s 560 ms
    Bitraten-Modus : konstant
    BitRate_Encoded/String : 2 304 kb/s
    Kanäle : 6 Kanäle
    ChannelLayout : L C Ls X R LFE Rs X
    Samplingrate : 48,0 kHz
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS (1920 SPF)
    BitDepth/String : 20 bits
    Video Verzögerung : -989 ms
    Titel : BT T23 M1
    Audio #4
    ID : 4114 (0x1012)-2
    Menü-ID : 1 (0x1)
    Format : Dolby E
    Format-Einstellungen : Little
    Muxing-Modus : SMPTE ST 302 / SMPTE ST 337
    Codec-ID : 6
    Dauer : 32s 560 ms
    Bitraten-Modus : konstant
    BitRate_Encoded/String : 0 b/s
    Kanäle : 2 Kanäle
    ChannelLayout : X X X L X X X R
    Samplingrate : 48,0 kHz
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS (1920 SPF)
    BitDepth/String : 20 bits
    Video Verzögerung : -989 ms
    Titel : Rrogram.T23 BT M1
     
    EinNutzer gefällt das.
  9. EinNutzer

    EinNutzer Gold Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt, ich habe mich durch das VLC-Logo der Datei täuschen lassen. Dabei sieht der Dialog schon gar nicht nach VLC aus. :whistle:

    Haben sie sich etwa meine Kritik bezüglich des fehlenden Mehrkanaltons zu Herzen genommen und bieten ihn jetzt an? :LOL: Audio #3 hat ja nun sechs Kanäle. Gut so! (y)

    Nachtrag: Spielt der VLC Dolby-E eigentlich auch ab?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2021 um 12:06 Uhr