1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der 3D-BluRay - Thread

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 8. Juni 2010.

  1. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ohne TV oder Ähnliches wirst Du 3D-BluRay nicht sehen können.
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Jetzt stößt es mir doch gallebitter auf.
    Wie kannst Du so viel schreiben, wenn Du noch nicht mal lesen kannst ?
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Zwischen Lesen und Verstehen liegen manchmal Welten... ;)

    Klaus
     
  4. GeisterBob

    GeisterBob Senior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Mein lieber Scholli
    Ich bin ganz Ohr.Sprich Dich aus .
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ich möchte mal genau beim Thema bleiben, dass es keine speziellen 3D-BluRay-Player und TVs gibt, dürfte ja bekannt sein. Nur die HDMI-Schnittstellen müssen dem entsprechenden neuen Standart entsprechen 1.4>.

    Aber wie viele 3D-BluRay-Scheiben gibt es denn eigentlich über die man diskutieren könnte?
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Also: Ich konnte es wieder mal nicht erwarten !
    Als mir am 2.Juni die erste "richtige" 3D BluRay "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" von amazon.de geliefert wurde, musste ich leider feststellen, dass meine Playstation3 diese (noch) nicht abspielen kann.
    Also musste der externe BluRay Player BDP-S470 3D für 199 Euro her, denn auf dem prankte ein riesengroßer "3D Ready" Aufkleber.
    Pustekuchen ! Gleiche Fehlermeldung wie von der PS3, nur die 2D Version wurde abgespielt. Also Gerät mit bösem Kommentar zurück ! Auch an Sony Deutschland böse Email. Am 9.Juni Antwort mit Entschuldigung von Sony, dass die nötige Software ab sofort jetzt im Netz zur Verfügung steht.
    Also sofort ein 2.Gerät bestellt und...
    Was soll ich sagen innerhalb von 24 Stunden war der gleiche Player ohne dem protzerischen 3D-Aufkleber, aber bereits mit neuester Software vor mir. Die Kiste spielt inzwischen nicht nur die "Fleischbällchen", sondern auch noch 2 weitere originale 3D BluRay's "Monster gegen Aliens" und "Step into the 3D World" ab.
    Weiterhin :
    -auch alle meine bisherigen AVCHD-Brennerein und alte DVD und CD's.
    -Menüführung wie auf der Playstation.
    -fast lautloser Lauf, nur etwas lautes , aber schnelles Laden.
    -über USB kann ich von einer 2,5er Festplatte im Fat32-Format den größten Teil meiner SideBySide Mittschnitte, auch die neuesten WM-Angebote vom 10°Ost 3D-Feed durchschleifen.
    Alles bestens ? Nicht ganz !
    Während das BluRay-Laufwerk automatisch Scheiben mit 1080p24Hz oder 1080i50Hz oder 1080i60Hz erkennt und auch dementsprechend an meinen TV ausgibt, wird alles, was ich dem Ding über USB zuspiele, grundsätzlich auf 60Hz gewandelt. Alle Mitschnitte der bisherigen europäischen 3DTV-Kanäle liegen ja nunmal in 50Hz vor. Kein Mensch kann mir bisher sagen, was zu tun wäre. Auch sony schweigt noch dazu...
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Lieber Bittergalle !
    Noch mal ganz langsam.
    Eher "dürfte bekannt sein", dass die HDMI-Schnittstellen eben nicht unbedingt den 1.4 Standard haben müssen. Dafür ist aber unbedingt ein neuer Player und 'ne neue Glotze nötig.
    Also genau umgekehrt !
    Es ist wirklich beängstigend, was Du so von Dir gibst.
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Quatsch mit Senfsosse. Jeder TV mit 1.4> kann 3D sofern er auch sonst gut genug ist. Hat er diese Schnittstelle nicht, ist es reine Glücksache obs funktioniert. Sofern kein "spezielles" 3D (ohne Brille) gefordert wird.
    Eine extra Eignung für 3D ist nicht erforderlich. Ähnlich ist es bei den BluRay-Playern. Es muss nur eine Möglichkeit existieren die Brillen anzuschliessen. Deswegen ist ach jeder anständige Rechner mit HDMI Schnittstelle geeignet. (+Brille).
    Ich halte diese Diskussion allerdings bei der z. Z. existierenden Auswahl an 3D Scheiben im Augenblick für total bekloppt. Ein 3D Thread für wieviel? Filme?:D
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ja, genau ! Ein 3D-Thread für zunächst 3-4 Filme, aber auch 3-4 Player.
    Das reicht Dir also nicht.
    Dann bist Du einfach nicht ehrlich Dir selbst gegenüber. Wieso treibst Du Dich dann überhaupt hier rum ?
    Wenn das so mancher noch nicht mitmachen will, ist das völlig o.K. Im Gegensatz zu Dir sind andere User aber dankbar dafür, dass man hier schon mal erste praktische ( übrigens auch kritische ! ) Erfahrungen lesen kann, bevor man mit einsteigt.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.149
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ich habe mich bis jetzt mit dem 3D Thema bis jetzt noch nicht beschäftigt. Welche Filme sind denn bis jetzt überhaupt für solche 3D-BluRay Player/TV Geräte geeignet und empfelenswert?