1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Der 3D-BluRay - Thread

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 8. Juni 2010.

  1. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Quatsch, das sind keine Filme mit diesen Farbbrillen und damit ist das Filmthema abgeschlossen.
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Sag mir mal was zu dser Technik mit der Du in Deinen Kinos jeden Monat einen 3D Film ohne Brille siehst. Ist für mich absolut neu! Ich kenne nur einen TV der das kann, da muss man aber leider immer alleine schauen. (Wackelbildeffekt)
    Ich mag Qualität, und Effekte zu Lasten der Qualität ist nicht mein Ding. Wozu HDTV wenn sich mit 3D die Auflösung schon wieder halbiert? Auf kleinen TVs mag das noch angehen, auf großen nicht. Da sieht man den Verlust.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Wenn ein berufsmäßig kompetenter Kino-Fachmann die Side-by-side-3D-TV-Auflösung für Heimkino-Anwendung für gut hält (nur nicht für riesige Kino-Leinwände), sagt mir das genug... ;)

    Klaus
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Gut dass Du den ;) dahinter gehängt hast.

    PS. Ich habe bis vor kurzer Zeit auch alles für gut gehalten, bis mir mein Augenarzt Linsenoperationen verschrieb. Jetzt habe ich nagelneu Plastiklinsen in beiden Augen und habe erst danach gemerkt was ich alles verpasst habe und wie sehr sich, langsam und unbemerkt schleichend, alles verfärbt und verunschärft hatte. Besonders blau ist wieder da. Vorher stand mein TV immer auf der Einstellung "kalt", jetzt stehen diese Einstellungen auf "warm" und es ist immer noch sehr kalt. Man merkt sowas meistens erst sehr spät, und ich glaube, dass manche Fachleute, Tester und Technikbeurteiler auch mit solchen unbemerkten Probs leben. :D Das ist übrigens kein Witz oder Ironie.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Anscheinend war der Smiley missverständlich - natürlich stimme ich dem Kinofachmann zu, auch aus eigener 3D-Projektions-Erfahrung (Acer H5360). Dass irgendwann mal Full-HD-3D-Beamer bezahlbar werden, will ich nicht ausschließen, aber gegenüber bisher max. möglichen NTSC-3D-DVDs ist die jetzige 1. Generation 3D-HDTV ein Augenschmaus - ehrlich...

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Aber nicht gegenüber einem guten, großem 2D Gerät. 3D ist nun mal nur für jedes Auge nur die Hälfte von normal TV. Mit richtig guten und großen Geräten sieht man das sofort. Für Leute die nur Effekthascherei wollen mag das ja wirklich gut sein, für Spielefreaks wahrscheinlich auch. Ich bin Qualitäts-Fan und mag natürliche Bilder. Die wirken auf guten normalen TVs auch schon sehr plastisch. Aber eben natürlich.
    Erfahrung von Kino-Fachleuten? Mit 3D-Projektions-Erfahrung?
    Das sind Verkäufen und mit TV hat das nicht das geringste zu tun. Im Kino erwarte ich ja Effekte wenn ich mir schon 3D anschaue. Das ist manchmal ja auch ganz niedlich. Aber nix auf Dauer. Da wird man dann schnell Meschugge.
    Aber eines ist klar, die Geschmäcker sind unterschiedlich.
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Noch mal meine Bitte:
    Hier soll über 3D BluRay-Scheiben und Player diskutiert werden !
    Da halbiert sich nämlich überhaupt nix. Für 3DTV haben wir den Nachbarthread.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ich habe einen Sony BDP-S470 3D.
    Hat den hier noch jemand ? Dann würde ich gern etwas über meine ersten Erfahrungen mit diesem Gerät sagen.
     
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Qualität halbiert sich doch. Rein technisch sowieso. Auf zum Augenarzt.

    In Kabel 1 gab es eben eine sehr aufschlussreiche Sendung dazu (in besser Leben oder so). Evtl. nicht super aktuell, aber trotzdem ganz ordentlich.
    Besonders interessant fand ich das, was zu den Computern in verbindung mit BluRay-Laufwerken und 3D gesagt wurde. Zumal ich mit einer Reelbox fern sehe. Interessant war für mich auch, dass es keines "3D-Fernsehers" bedarf.
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Der 3D-BluRay - Thread

    Ich kann es nicht mehr hören, wenn mit dem Stichwort "Halbieren" hausiert wird und alles in einen Topf geworfen wird.
    Bei der 3D BLURAY halbiert sich überhaupt nix !!! Da gibt es sogar zweimal die volle Auflösung. Für jedes Auge extra.
    Nur bei 3DTV wird die horizontale Auflösung von 1920 Bildpunkten für jedes Auge auf 960 halbiert. Dies ist aber ein 3DBLURAY-THREAD !