1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von HolgerB, 4. August 2007.

  1. HolgerB

    HolgerB Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Anzeige
    Hallihallo!

    Der Denon S-301 an einem Panasonic Viera-Plasma gibt das Bild über den HDMI-Anschluss von DVDs im 16:9-Format nur mit schwarzen Balken aus. Im Denon steht die HDMI-Aufloesung auf Auto, er holt sich die richtige vom Bildschirm, was man auch an der Bildschaerfe erkennt.
    Ich sehe also ein - zugegeben sehr scharfes - zusammengeschobenes 16:9-Bild auf einem 16:9-Fernseher mit schwarzen Balken oben und unten. Im Panasonic kann ich nichts einstellen, da er ja über HDMI bereits ein Bild in genau seiner Aufloesung bekommt. Im Denon habe ich auch nix gefunden.

    Anmerkungen: Ja, die Quelle ist GEANU im 16:9 Format. Ja, es tritt bei allen 16:9 DVDs auf, gekauft wie selbst aufgenommen bzw. gebrannt.

    Handbuch und Google helfen nicht weiter.
    Aber irgendwie kann es ja nicht sein, das der S-301 schwarze Balken mit reinscaliert! Auf den DVDs liegen die Dateien ja normalerweise mit der Aufloesung 720x576 vor, und 16:9 oder 4:3 werden (bei den meisten DVDs) durch ein Flag angezeigt. Ich habe die DVDs mit Ifoedit geprüft, das 16:9 Flag ist korrekt gesetzt, die Aufloesung stimmt.

    Kann jemand weiterhelfen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Was passiert denn wenn Du die DVD per Scart abspielst?
     
  3. HolgerB

    HolgerB Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Dann zoomt der Panasonic die schwarzen Balken weg, und es paßt. Bei HDMI geht das ja nicht, denn der Fernseher bekommt ja ein passendes Bild in exakt seiner Bildschirmauflösung, und das spielt er ungefragt so ab.
    Ich würde es gerne über HDMI hinbekommen, da die Bildqualitaet dann besser ist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Wenn der Pannasonic Zoomt, ist es aber kein 16:9 Film sondern nur Letterbox, ansonsten sollte der auf 16:9 stehen wenn es sich um eine 16:9 Aufnhame handelt die anamorph vorliegt.

    Gruß Gorcon
     
  5. HolgerB

    HolgerB Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Die DVDs liegen in 16:9 vor. Ich habe ja mit Ifoedit nachgeschaut, 16:9, letterboxed. Und der Panasonic zoomt bei Scart trotzdem die schwarzen Balken weg. Über die Aspect-Taste kann ich ihn so umschalten, daß sie da sind oder eben weg.
    Ändert aber nichts am HDMI-Problem.
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Kann es sein, dass deine DVDs Cinemascopefilme enthalten ? Scope ist ja noch breiter als 16:9, und folglich hast du auch auf dem 16:9-TV Balken.
    Das Scope-Bild + die schwarzen Balken ergeben erst das 16:9-Bild.

    Wenn die angezeigt werden, passt alles.
    Willst du sie dennoch weghaben und links und rechts Bild wegschneiden, musst du zoomen. Wenn das über HDMI nicht geht, musst du weiterhin SCART verwenden.

    The Geek
     
  7. HolgerB

    HolgerB Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Genau aus diesem Grund hatte ich im Einleitungstext auch folgenden Satz geschrieben: Ja, die Quelle ist GENAU im 16:9 Format.

    Ich wußte, sonst würde genau obige Frage kommen...:rolleyes:
     
  8. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    HolgerB schrieb:
    bei Letterbox gehören die schwarzen Streifen zum Bild. Viele TV´s haben bei Zuspielung über HDMI keine Zoomfunktion. Dann hilft nur Scart oder 16:9, anamorph.

    Gruß player
     
  9. HolgerB

    HolgerB Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    AW: Denon S-301: Über HDMI 16:9 nur mit schwarzen Balken?!

    Nun, ich glaube, ich kann zu recht erwarten, daß der Denon dies von sich aus erkennt, da das entsprechende Flag ja auf der DVD gesetzt ist, und das HDMI-Bild richtig berechnet. Minimal müßte ich es per Einstellung regeln können müssen.
    Wenn der Denon das nicht kann -> Denon für HDMI nix taugen, sondern Schrott.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2007

Diese Seite empfehlen