1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Debug Mode, Box fährt nicht hoch

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Worldwide, 5. Juli 2004.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Habe versucht eine Sat D-Box 2 von Sagem (intel 2x) in den Debug-Mode zu kriegen nach der MHC.
    siehe: http://www.dietmar-h.net/mhc_debug.html
    Ich komme bis zum Punkt icache, dann erscheint auch die Meldung icache is on; dann Schreibschutz muss ich laut Beschreibung ja nicht aufheben, da ich dies mit dem flash-reset gemacht habe. Also gegebe ich anschließend setenv product? 0 ein und drücke Enter und dann reset und drücke wieder Enter. Anschließend beginnt die Box zu laden (habe immer nachdem sicvh drei Balken im Display gebildet haben, beginnt die Box wieder neu. Was ist los? Bitte helfen?
    Was muss ich bei Settings beim Bootmanager alles einstellen. In der Beschreibung ist ja nur die Geschwindigkeit genannt. Was ist mit dem Bootfile etc.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2004
  2. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Kann mir noch nicht einmal jemand sagen, was ich bei den Settings einstellen muss. Außerdem habe ich etwas probleme mit der Beschreibung; ich komme soweit, dass ich icache eingegen und daraufhin auch die richtige Meldung erhalte, dann gebe ich setenv product? 0 ein. (Den Schreibschutz hebe ich nicht auf, da es ein Sagem 2x intel ist und dies somit schon geschehen ist, wenn der eine Balken erscheint und ich icache eingeben kann. Ist das so richtig? ). Anschließend gebe ich dann reset ein. Die Box starte dann auch, aber es bauen sich immer nur drei Balken auf und dann beginnt sie wieder von vorne.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.288
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Du musst dann aber den D-Boxbootmanger abschalten sonst bootet die Box über den Rechner.
    Gruß Gorcon
     
  4. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    @worldwide

    Ist doch eigentlich alles beschrieben.
    Aber: Der Schreibschutz muss auf jeden Fall aufgehoben werden. Bei den Nokias braucht man das meist nicht, du hast aber 'ne Sagem!

    Also: Wenn "icache on" erschienen ist, dann Schreibschutz aufheben, "setenv product? 0" eingeben, ein paar Sekunden warten, Schreibschutz wieder aktivieren, reset, freuen über den Debug :winken: .


    Bei der Sagem mit 2xI braucht man ja nur den Pin12 (Lötauge) auf Masse ziehen (ich habe dazu 'ne Nadel mit Draht genommen).


    Gruß

    Hardy
     
  5. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Es funktioniert einfach nicht. Nachdem ich setenv product? 0 eingegeben habe und die Box wieder starte, steht im Display weiterhin oben Betaresearch und unten steht lade und es bauen sich immer drei Balken auf, dann kommt wieder lade, dann die drei Balken, ...
    Was kann ich machen?
     
  6. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    oben beim bootmanager erscheint immer wieder:
    RARP> Answer sent to 00:50:9C:30:CC:AC with DBox-IP: 192.168.0.25
    BootP> Answer sent!
    TFTP> Started TFTP-Transfer for "C:\dbox2\tftpboot\ppcboot"...
    TFTP> Transfer finished, sent 439 blocks
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Mach mal dein Bootmanager aus. Dein Box ausmachen und wieder anmachen.
     
  8. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Unabhängig davon, ob ich, nachdem ich im bootmanager reset eingegeben habe, den Bootmanager sofort ausschalte oder nicht, steht im Display der Box oben Betaresearch und unten steht lade und es bauen sich immer drei Balken auf, dann kommt wieder lade, dann die drei Balken, ...
     
  9. dan21

    dan21 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    hört sich so an, als ob du noch nicht im debug mode bist.
    kommt direkt am anfang nach dem einschalten ein Bildschirm mit ganz vielen Zahlen und Angabe? Wenn nicht, dann ist der debug-ode noch nicht aktiviert!

    Gehe nochmal anch der MHC-Methode vor.
    Bis zu icache war alles richtig.
    jetzt tippst du setenv product? 0 ein! aber noch nicht mit enter bestätigen!
    Erst den Schreibschutz deaktivieren! guck dir den punkt genau an:
    http://www.dietmar-h.net/schreibschutz.html#s2i
    einfach den pin12 kurz auf masse legen und dann den befehl mit enter auslösen!
    Jetzt kannst du neu starten und solltest im debug mode sein! dann image auslesen...linux flashen....
     
  10. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Debug Mode, Box fährt nicht hoch

    Da hast Du recht, die Box ist noch nicht im debug-Mode. Ich kriege es bei dieser Box einfach nicht hin. Egal wie häufig ich den Schreibschutz aufhebe, die Box will nicht in den Debug-Mode. Bei dem Befehl (setenv product? 0) kommt nach dem Fragezeichen ein Leerzeichen und dann erst die 0 ?
    Die Box hat übrigens einige Male kein System angezeigt. Aber sie ist nicht im Debug-Mode und läd sich auch nicht die Betaresearch Software runter, sondern befindet sich in der Endlosladeschleife. HAt noch irgendjemand eine Idee, was ich machen kann?
     

Diese Seite empfehlen