1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Debüt im Dritten" beginnt mit "Die fetten Jahre sind vorbei"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.153
    Anzeige
    Hamburg - Filme wie "Nach fünf im Urwald" (1995), "Der Totmacher" (1995) und "Vier Minuten" (2006) haben nicht nur den Erfolg bei Publikum und Kritikern gemeinsam, sondern auch ihre Herkunft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: "Debüt im Dritten" beginnt mit "Die fetten Jahre sind vorbei"

    Diese Unfähigen. Dieser Film gehört ins Erste, zur besten Sendezeit und nicht in ein Wald-und-Wiesen-Drittes (nicht böse gemeint) kurz vorm Schlafengehen. Aber im Ersten kommt sicher wieder eine Schmonzette.
     
  3. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: "Debüt im Dritten" beginnt mit "Die fetten Jahre sind vorbei"

    ".... der bisher im Fernsehen nur bei Arte gezeigt wurde."
    Es ist schon klar, dass Pay-TV auch Fernsehen ist. Bei Premiere wurde der Film auch schon gezeigt.
     

Diese Seite empfehlen