1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von forsberg99, 17. März 2007.

  1. forsberg99

    forsberg99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Ich besitzte den Satreceiver Technisat MF4-S, der an einen AV-Receiver angeschlossen ist. Beim MF4-S kann ich ja bei Filmen, die in DD 5.1 gesendet werden, zwischen DD 5.1 und Stereo wählen. Gestern bei Gozilla hab ich mal von DD auf Stereo umgestellt und dann war der Stereoton viel lauter. Warum ist das so? Ist das normal?

    Außerdem würde mich mal interessieren, warum bei vielen Sendungen die Auswahl zu Dolby Digital angeboten wird, aber der Receiver dies gar nicht empfängt (sehe ich am Receiver, weil sei DD-Lämpchen nicht leuchtet)?

    Und noch eine Frage: Ist es normal, das hin und wieder der Ton aussetzt, wenn man DD über Sat sieht bzw hört?
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Der Stereoton unterliegt der Lautstärkeregelung des Sat-Receivers. Der DD-Ton wird nur durchgeschleift. Wenn du also den Ton vollgas aufdrehst kann der schon lauter sein als der "Original"-DD-Ton.

    Doch, tut er, die Lampe leuchtet nur bei DD 5.1. Wenn "nur" Dolby Digital 2.0 gesendet wird empfängt er dies auch, aber die Lampe leuchtet halt nicht.

    Dazu gibt es ein eigenes Thema.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=93417
     
  3. forsberg99

    forsberg99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    31
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Wenn ich den Sat-Receiver benutze, dann geht der Stereoton auch über den AV-Receiver, weil ich den Ton beim Sat-Receiver ausgeschaltet habe. Somit ist noch immer nicht geklärt, warum der Stereoton lauter ist als der DD-Ton.

    Ansonsten danke für die Antworten.
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Ich meinte
    - der Stereoton an der digitalen Ausgangsbuchse des Technisat wird im Receiver geregelt
    - der DD-Ton an der digitalen Ausgangsbuchse des Technisat wird im Receiver nicht geregelt
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.646
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Es ist je nach Art des verwendeten Dolby Digital Receiver vollkommen normal, das der 5.1 Sound leiser ist. Die Lautstärkereglung ist ja nichts anderes als eine Einstellung der Menge Energie die zum Antrieb der Boxen verwendet wird (sehr vereinfacht ausgedrückt). Bei 5.1 muss der Receiver nun 5-6 Boxen versorgen, anstatt nur 2, weshalb es meist etwas leiser ist, bzw. man bei DD 5.1 lauter drehen muss!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Bei 5.1 werden 6 verschiedene Töne ausgegeben bei Stereo nur 2.
    Bei 6 angeschlossenen Boxen ist 3x mal der selbe Ton natürlich lauter als 1x nur einer über eine Box.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Mit der Anzahl der Lautsprecher hat das überhapt nichts zu tun.
    Es hängt nur mit der Dynamik zusammen die bei "Stereo" stark begrenzt ist und bei DD viel höher sein darf.
    Würde man bei DD die gleiche Grundlautstärke wie bei "Stereo" verwenden würde logischerweise die Endstufe übersteuert wenn die maximale Dynamik ereicht wird, da diese ja lauter wie bei der Stereo Spur wäre.

    Gruß Gorcon
     
  8. forsberg99

    forsberg99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    31
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    Danke, jetzt hab ichs kapiert.
     
  9. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    AW: DD 5.1 über Satellit immer viel leiser als Stereo

    :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen