1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBV-T und VCR

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Zico, 26. Mai 2004.

  1. Zico

    Zico Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    weiss jemand, ob der DVB-T Tuner von Panasonic die hauseigenen analogen Videorecorder aufnahmemässig steuern kann?

    Gibt es andere Hersteller, die eine solche Option anbieten?
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Kommt drauf an, mein 20'er Pannasonic hat nicht mal einen Timer, also auch keine VCR Steuerung, mein 30'er hat ein Timer und auch eine VCR Steuerung, wie gut das geht, weiss ich nicht, das habe ich noch nie getestet.
    Die zwei gennanten Receiver sind für Satellit, also DVB-S, jedoch weichen die 20'er 'S und 'T sonst nicht von einander ab, der 30'er insoweit schon, das es in DVB-T kein CI für Pay-TV gibt.

    Ob der 30'er DVB-T eine VCR-Steuerung hat, kann ich Dir aber nicht 100%'ig sagen.
    Am besten mal bei www.Panasonic.de vorbeischauen, dort sind auch die Datenblätter zu den einzelnen Geräten und man kann sich sogar die Bedienungsanleitung im PDF-Format herunterladen, dann weisst Du ganz genau was Du käufst.

    digiface

    <small>[ 26. Mai 2004, 20:08: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Das hat mich nun auch interessiert, und deshalb habe ich auch nachgeschaut.

    Soweit ich mich erinnern kann, steuert nicht der Receiver den VCR, sondern der VCR den Recheiver.

    Das können aber nicht alle Modelle, ob es die neuen können, ob sich es überhaupt durchsetzte, sieht leider nicht so aus, ein Modell habe ich mitbekommen das er es könnte, und ich glaube es war der NV-HD 660 EG, ob das das einzige Modell ist, oder ob es mehr können, weiss ich nicht. Zum aktivieren dieser Funktion ( beim Satreceiver ) muss man unter den Einstellungen VCR Steuerung gehen.

    Ob es überhaupt in die neueren Modelle eingebaut wird, weiss ich nicht.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen