1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox2 - Welches System für Dolby Digital?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Freetimer, 29. September 2003.

  1. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Anzeige
    Hi!
    Ich möchte gerne über meine DBox2 bei Premiere Filme mit Dolby Digital 5.1 ansehen. Was brauche ich dafür? läc
    Ich hab mal bei ebay geschaut und nach "dolby digital eingang" und "optischer eingang" gesucht. Das Einzige was mir dort so aufgefallen ist, sind diese Beiden Links. Kann ich eins der Beiden Systeme nutzen?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3048599598&category=12056
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3049813361&category=1499

    Möchte natürlich möglichst günstig dabei wegkommen. Klasse wäre es aber, wenn ich zusätzlich noch einen DVD Player anschliessen kann, was aber nicht unbedingt sein muss.
    Habt Ihr irgend eine Idee wie ich es am Besten anstelle?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das erste Gerät ist ungeeignet da es keinen Dolby-Digital Eingang besitzt. Denn laut dem Bild gehen immer mindestens 6 Leitungen zum DVD-Player was aber bedeutet das dieser decodieren muss. (ebenso der Anschluss zum PC).
    Das zweite System ist ebenso ungeeignet da es sich "nur" um Dolby Sorround hnadelt und nicht um Dolby- Digital was was völlig anderes ist.
    Bei dem Preis ist es auch nicht verwunderlich denn ein Decoder aleine (ohne Endstufe und Boxen) kostet schon mindestens 100€. Wenigstens musst Du das nochmal für Endstufe und Boxen investieren.
    (6 Boxen für 100€ ist schon extrem nierig angesetzt)
    Gruß Gorcon
     
  3. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Hm ok, also min. 200€ meinetwegen läc
    Hast du n Vorschlag für mich was genau ich da am Besten nehmen kann? Qualität ist nicht so wichtig, ich will halt nur ab und zu mal die Filme in DD5.1 angucken, muss nichts besonderes sein.

    Boxen hätte ich theoretisch auch schon von meiner jetzigen Anlage. Das ist auch eine DD5.1 Anlage mit eingebauten DVD Player, aber die hat nur einen optischen Ausgang, keinen Eingang. Deshalb nützt mir die ja nicht soviel. Und einen verdammt lauten Lüfter. Die neue Anlage sollte auf keinen Fall einen lauten Lüfter haben, ist ziemlich nervig.

    Achso was mir da grad noch einfällt, sie braucht einen Sleeptimer (ganz wichtig), denn wenn ich beim einschlafen noch über Sat Radio höre, dann muss die nicht die ganze Nacht laufen. Wahrscheinlich macht diese Sache das ganze wieder schwieriger.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Nachdem was man so bei Dir ließt,lasse es lieber mit dem anderen Ton,den Du anscheinend nicht verstehst.

    Mein Sherwood Verstärker(in England gefertigt!!!),
    hatte auch einen Lüfter,der nie lief,auch nicht bei ausgewachsenen Standboxen.

    Suche am besten nach Geräten mit ner Mausedisco,das dürfte am besten zu Dir passen. winken
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich würde eher zu sowas raten. Da geht das Preis Leistungs Verhältniss in Ordnung. winken
    Gruß Gorcon
     
  6. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Was ist denn mit dem aktuellen Angebot bei Plus? da sind so wie ich gesehen hab alle Anschlüsse vorhanden:

    Home Cinema DVD / Receiver - Kombination HC 569
    Artikel-Nr.: 82641600




    DVD-Receiver:
    * Wiedergabe von DVD, S-VCD, MP3, Audio CD, CD-R/-RW, JPEG, Photo CD
    * progressive Scan für hervorragende Bildqualität
    * Zeitlupe
    * Zeitraffer

    Tuner:
    * UKW/MW
    * PLL-Digital-Tuner
    * RDS

    Verstärker:
    * eingebauter Dolby Digital Decoder und Dolby Surround Decoder
    * DVD
    * Tuner
    * AV1/AV2-Modus
    * Gesamt-/Einzel Lautstärkeregelung der Boxen
    * Sub-woofer 200 Watt PMPO
    * Center 60 Watt PMPO
    * Satelliten 4 x 60 Watt PMPO

    Anschlüsse:
    * 2 x RCA Cinch Eingang
    * RCA Cinch Ausgang
    * optischer und koaxialer Digital Eingang/Ausgang
    * S-Video-Ausgang
    * 5.1 Lautsprecher-Anschluss
    * 75 Ohm Antennenanschluss

    Zubehör:
    * Infrarot-Fernbedienung
    * 4 3-tlg. Ständer
    * 24 Monate Garantie

    [​IMG]
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Schwer zu sagen. Mir wäre die Ausgangsleistung zu gering da dort nur PMPO angegeben ist. Die ware Ausgangsleistung liegt dann meistens nur bei einem zentel. Ausserdem ist dort nicht "garantiert" das auch DVD Rohlinge laufen.
    Gruß Gorcon
     
  8. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Hm DVD Rohlinge müssen net laufen, S-VCD reicht vollkommen.
    Aber gehen würde die oder? Dann ist das zwar net das Non-Plus-Ultra aber dann kann ich immerhin Premiere in Dolby Digital gucken bzw. hören läc
    Mal schaun ob die noch so eine da haben.

    Und wo find ich sonst sowas für 149€? läc

    <small>[ 07. Okober 2003, 13:01: Beitrag editiert von: Freetimer ]</small>
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja, S-VCD wäre mir zu schlecht von der Qualität (aber bei dem Preis der Anlage wird man wohl keinen Unterschied merken) und zu aufwändig beim brennen. sch&uuml
    Gruß Gorcon
     
  10. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Jut winken Dann fahr ich gleich mal dahin und berichte dann.
     

Diese Seite empfehlen