1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dbox2 - satfinder - multytenne...

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von DonHiaz, 25. Januar 2006.

  1. DonHiaz

    DonHiaz Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    60
    Anzeige
    hi leute!
    Würde das wohl so klappen oder gibt's da Probleme wegen des 4er LNB in der Multytenne?
    Ich will damit übrigens keine Grundsatzdiskussion zum Thema "Wie sinnvoll ist ein Sat-Finder" auslösen :)
    Gruß
    DH
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox2 - satfinder - multytenne...

    Die D-Box2 unterstützt mit der Originalsoftware nur maximal 2 Sateliten.
    Du müsstet dann schon Linux draufmachen.

    Gruß Gorcon
     
  3. DonHiaz

    DonHiaz Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    60
    AW: dbox2 - satfinder - multytenne...

    hi! danke für die antwort...
    jo, linux ist drauf .. funktioniert(e) auch wunderbar - problem ist bloss dass sie durch einen sturm die antenne verschoben hat ..
    frage war eigentlich darauf abgezielt, ob der satfinder mit dem 4er lnb mitmacht !?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox2 - satfinder - multytenne...

    Tja wenn man im falschen Forum postet kann keiner davon ausgehen das Linux auf der Box ist.:rolleyes:

    Zum "finden" ist Satfind eingentlich absolut ungeeignet. Nur zum nachjustieren ist es begrenzt tauglich. (da verkakt sich chon mal die BER Anzeige und zeigt einen sehr guten Wert an obwohl kein Signal mehr anliegt.)

    Gruß Gorcon
     
  5. digisatfreak

    digisatfreak Guest

    AW: dbox2 - satfinder - multytenne...

    hi! danke für die antwort...
    jo, linux ist drauf .. funktioniert(e) auch wunderbar - problem ist bloss dass sie durch einen sturm die antenne verschoben hat ..
    frage war eigentlich darauf abgezielt, ob der satfinder mit dem 4er lnb mitmacht !?

    @ DonHiaz,

    nimm zum justieren am besten einen Analog-Receiver, hat bei mir am besten gefunzt, habe zwei Schüsseln mit Quad-Lnb's und habe keine Empfangsschwierigkeiten. Einen Analog-Receiver haste ja vielleicht noch oder eventuell ein Kumpel von dir oder in der Familie irgentwo.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: dbox2 - satfinder - multytenne...

    Wieviel LNBs Du verwendest hat nichts mit dem Satfinder zu tun, der zeigt ja nur den Empfangspegel an und dazu mußt Du eine Senderliste mit den jeweiligen Sendern auf der Box haben, denn ohne die geht Satfind ja nicht.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen