1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox2 Nutzung nach Premierepleite

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sputnik, 9. Mai 2002.

  1. Sputnik

    Sputnik Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo Leute,
    als neuer Nutzer des DigiTV (Premiere) mit der
    Kabel dBox2 (Nokia) habe ich folgende Frage:
    Falls Leo Kirch auch mit dem Premiere Sender in
    Konkurs geht d.h. Premiere nicht mehr ausstrahlt
    und falls weiter die 2,4 Millionen Dekoder nicht
    eingesammelt werden können, wahrscheinlich auch
    die Gerätekaution verfällt, ist es dann möglich
    die übrigen digitalen Sender weiter zu empfangen
    und was für Voraussetzungen bräuchte man dafür ?
    Braucht man z.B. eine neue Smartcard ?
    Thank`s für Eure Bemühungen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Irgenwie verstehe ich Deine Frage nicht durchein .
    Was willst Du mit einer Smartkarte für die freien Sender? Für solche Sender brauchst Du keine.
    Gruß Gorcon
     
  3. redone-1981

    redone-1981 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Leipzig
    2.4 Mill. Dekoder einsammeln? PS: Es gibt ne große Anzahl an Kaufdecordern und die sind Eigentum des jeweiligen Käufers.
     
  4. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bayern
    Ziehe einfach mal die PREMIERE - Karte aus der box und schon kannst du erkenn welcher sender auf der Box noch laufen wenn Premiere den Sendebetrieb einstellen sollte.

    murphy
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ... und das sind nur die ÖR Programme.
    Gruß Gorcon
     
  6. pierrelli

    pierrelli Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Dortmund
    Seit wann sind RTL, Sat1 usw ÖR Programme??? Da sind mal wieder die Experten unterwegs, gell Gorcon!!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    RTL und Sat1 sind ja auch nicht im Digitalen Kabel winken
    Gruß Gorcon
     
  8. root@RadioUK.com

    root@RadioUK.com Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    ...
    Was willst Du mit einer Smartkarte für die freien Sender? Für solche Sender brauchst Du keine.
    Gruß Gorcon</strong>[/QUOTE]

    Starte mal die Box ohne Karte und versuche einen Sendersuchlauf....... Ne aber wer hat schon die BN auf der Box und mit Linux geht alles auch ohne Karte ( Sendersuchlauf u.s.w. )
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Der Sendersuchlauf geht auch ohne Karte, zumindest bei BR2.0 Software.
    Gruß Gorcon
     
  10. Stephan

    Stephan Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    D-71642 Ludwigsburg
    Für meinen Teil habe ich eine Kabel-D-Bix-2 von der Telekom, mit der ich lediglich die Free-To-Air-Programme empfange, denn die Bildqualität ist besser als bei analogem Empfang.

    Bei 16:9-Sendungen ist beim ARD-Bouquet eine Quaitätsreserve vorhanden, die im dort verwendeten Letterbox-Format Gold wert ist, obwohl mein (16:9-) Fernseher in diesem Modus Zeilen interpoliert. Im ZDF-Bouquet und hier ganz besonders bei 3Sat, wo mit einer höheren Datenrate gesendet wird, wird analoge HDTV-Qaulität erreicht. So waren beim Neujahrskonzert die Noten auf den Pulten einwandfrei lesbar !

    Ihr Satelliten-Seher könnt natürlich auch die privaten und and anderen uncodierten Sender weiter sehen, um die wir Kabelkunden euch beneiden. Bei den privaten Anbietern ist Pro7 mit seinen Dolby-Digital-Sendungen das Sahnehäubchen, nach dem ich mich so sehne, denn meine D-Box-2 hängt digital verkabelt an einer Dolby-Digital-fähigen Surround-Anlage.

    Die Smartcard wird lediglich für Updates gebraucht, wobei ja die Telecom an BetaResearch beteiligt ist und somit die Hoffnung für weitere Updates besteht.

    Man hat also auf jeden Fall etwas davon, auch ohne Premiere weiterhin digital zu empfangen, zumal ja noch immer die Rede davon ist, den analogen Empfang 2010 einzustellen.

    Gruss......
    Stephan.

    <small>[ 10. Mai 2002, 15:35: Beitrag editiert von: Stephan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen